Spellforce 3: Fallen God kündigte eine eigenständige Erweiterung mit Trollen an

THQ Nordic und Grimlore Games haben gerade angekündigt Gefallener Gott, eine neue eigenständige Erweiterung von Zauberkraft 3 das führt viele neue Inhalte ein, einschließlich der neue Fraktion der Trolle.

"Ihr Stamm nomadischer Trolle, der jetzt bis auf die Knochen reduziert ist, hat nur ein Ziel: Überleben. Verfolgt von wilden Wilderern, die nach Ihren kostbaren Zähnen suchen und durch Krankheiten geschwächt sind, verlieren Sie und Ihr Volk alle Hoffnung. Eines Tages verlieren Sie Ein mysteriöser Elf bietet Ihnen, dem jungen Akrog-Häuptling, jedoch einen Weg der Erlösung: Sie müssen einen gefallenen Gott auferstehen lassen. " Dies ist der Beginn von Spellforce 3: Fallen God, einer autonomen Erweiterung, die eine neue einführen wird 15-stündige Einzelspieler-Kampagne Dies wird eine Storyline bieten, die nichts mit der Hauptgeschichte zu tun hat, und die daher auch von Neulingen geschätzt wird, die SpellForce 3 oder SpellForce 3: Soul Harvest nicht gespielt haben.

Die Geschichte wird sich konzentrieren neue Fraktion der Troll, ein Volk, das lange missverstanden wurde und ums Überleben kämpfte neuer Kontinent Urgath. Während des Abenteuers werden sich die Entscheidungen als grundlegend erweisen, da sie nicht nur das Ende modifizieren, sondern auch die Fähigkeiten und Talente der Charaktere beeinflussen. Die neue Fraktion der Trolle wird sich auch denen von anschließen Menschen, Elfen, Zwerge, Orks und Dunkelelfen (jeweils mit zwei einzigartigen Helden) im Mehrspielermodus, ein Modus, der auch Unterstützung für benutzerdefinierte Karten mit Steam Workshop bietet.

Der Preis wurde aber noch nicht bekannt gegeben Die Veröffentlichung wird für 2020 erwartet und die Store-Seite bei Steam ist bereits aktiv. Die Lokalisierung von Texten und Spieloberflächen auf Italienisch wurde bereits bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.