Spieler von Assassins Creed Odyssey lieben Untertitel

Laut den kürzlich von Ubisoft veröffentlichten Zahlen gibt es wirklich viele Spieler von Titeln wie Assassins Creed Odyssey, die nicht auf eine zusätzliche Funktion wie die der Untertitel verzichten können.

Es scheint, dass 95% der Besitzer des letzten Kapitels der auf Attentätern basierenden Serie diese Funktion tatsächlich aktiviert haben, während für Far Cry New Dawn bis zu 97% . In beiden Spielen sind die aktiven Untertitel Teil der Standardeinstellungen, was bedeutet, dass nur sehr wenige Personen diese deaktiviert haben. Der Fall von Tom Clancy's The Division 2 ist eher spezifisch, da sie im Online-Shooter der französischen Firma standardmäßig deaktiviert sind und, obwohl sie mindestens einmal aktiviert wurden, 75% der Spieler, um sie aktiv zu nutzen ist ungefähr die Hälfte aller Benutzer .

Es scheint daher, dass die Untertitel von den Benutzern als sehr wichtig angesehen werden. Aufgrund dieser Zahlen ist es sehr wahrscheinlich, dass die Entwickler sie zur Kenntnis nehmen und zur Verbesserung nutzen, um sie besser lesbar zu machen auch wenn sich hinter ihnen szenen befinden, die ihre sichtbarkeit beeinträchtigen.

Was Assassins Creed Odyssey betrifft, haben Sie sich die Lost Story mit Herodot bereits angesehen? Auf unseren Seiten finden Sie auch den Rückblick auf den DLC Tormento di Ade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.