Star Wars Battlefront 2: Die Unterstützung, die das DICE-Spiel am Leben erhalten hat

Vergleichen Sie die Kommentare der Community noch heute Star Wars Battlefront II Im Vergleich zu Tönen, die bis kurz nach dem Start zurückreichen, ist es eine unterhaltsame Übung. Wenn es stimmt, dass die Reaktionen der Öffentlichkeit manchmal beeinflusst werden oder schnell in Brand geraten können, spiegeln sie in diesem speziellen Fall die Realität der Tatsachen perfekt wider. Der Ende 2017 veröffentlichte Online-Shooter von DICE ist aufgrund eines invasiven Mikrotransaktionssystems auf dem falschen Fuß gestartet. Eine echte Schande, denn aus Sicht des Gameplays und des technischen Sektors wusste das Spiel, wie man wirklich lustige, massive Schlachten ausrichtet. Das Ergebnis ist eine ganz besondere Mischung aus einer im Allgemeinen sehr arcadenartigen und mechanischen Spielweise, die eine gute Koordination zwischen den Teammitgliedern erforderlich macht. Und nicht nur das: Dank der im vorherigen Kapitel gesammelten Erfahrung hatten die Entwickler von Anfang an einen konstanten und kostenlosen Support für die zweite Episode angekündigt, dank kontinuierlicher, kostenloser Inhaltsaktualisierungen.

Leider haben die berechtigten Kritikpunkte der Erstkäufer seit einigen Monaten die Hoffnungen auf die Produktion verbannt, wodurch Verkaufszahlen angehäuft wurden, die sicherlich nicht böse sind, aber weit unter den Erwartungen liegen. Angesichts des starken Feedbacks der Spieler haben EA und DICE ziemlich drastische Entscheidungen getroffen, die auch von den Disney-Tops beeinflusst wurden (denen die schlechte Publizität, die rund um die Marke geschaffen wurde, überhaupt nicht gefallen hat). Obwohl die berüchtigten Mikrotransaktionen bestehen blieben, waren sie ausschließlich dazu bestimmt, den Spieler mit kosmetischen Elementen zu versorgen, während das Fortschrittssystem komplett neu geschrieben wurde und im Wesentlichen nur auf der Ansammlung von "Kampfpunkten" im Spiel beruhte. Eine Wahl, die zweifellos notwendig, aber auch sehr klar und unbeirrt ist und auf die Ausrottung abzielt bezahlte Verknüpfungen von der Spielmechanik. Ein Wendepunkt, der in gewisser Weise die Einführung von "Loot 2.0" in Diablo 3 widerspiegelte und auch stark vom Feedback der Community beeinflusst wurde.

In der Zwischenzeit hat DICE das eingangs gemachte Versprechen eingehalten und die inhaltlichen Aktualisierungen in "Seasons" strukturiert: Ab der ersten Staffel von Battlefront II, die den letzten Jedi der Zeit gewidmet ist, ist die Liste der Ergänzungen und Korrekturen sehr lang geworden . Sehr aktiv in Reddit und in offiziellen Foren kommunizieren die Entwickler ständig und organisieren die eingehenden Updates in praktischen "Kalendern", so dass immer klar ist, wann ein neuer Inhalt auf der Plattform landet. Ein Besuch der offiziellen Website ist mehr als genug, um zu erkennen, wie viel Sorgfalt und Begeisterung mit diesen Veröffentlichungen verbunden sind, die aufgrund ihrer großen Substanz mehr als gerechtfertigt sind.

Das Erwachen der Macht

Die neuesten inhaltlichen Aktualisierungen von Battlefront II haben die Einführung von gesehen ein neuer Planet in der Liste der verfügbaren Karten (Felucia, erschien kurz in Episode III und allgemeiner in der Zeichentrickserie The Clone Wars), ein neuer Kooperationsmodus für vier Spieler basierend auf den Inhalten für den Krieg der Klone und der Unterstützungsklasse Clone Commando. Darüber hinaus wurden Verbesserungen am Respawn-System in den beiden Hauptwettbewerbsmodi vorgenommen, die den Spielern in dieser Hinsicht mehr Auswahl bieten, und es wurden deutliche Änderungen an der Erreichung einiger Ziele in massiven Wettbewerbsmodi vorgenommen.

Nicht einmal Einzelspieler sind durch das Hinzufügen des Modus in Vergessenheit geraten Sofortige AktionIn Anlehnung an die klassischen Battlefronts von Pandemic können Sie den klassischen Einzelspieler-Steuerungsmodus auf fünf Planeten spielen, einschließlich der neuen Felucia-Einstellung. Ein praktisches Beispiel dafür, dass die von DICE angebotenen "Pakete" alles andere als dünn sind und immer eine hervorragende Gelegenheit bieten, das Spiel neu zu starten und wieder in Star Wars einzutauchen.

Was angenehm überrascht, ist, dass trotz der Freiheit dieser Aktualisierungen die von Anfang an gezeigte Liebe zum Detail im Wesentlichen intakt geblieben ist. Felucia erwies sich als sehr gut designt und voller Überraschungen (vergessen Sie nicht, einen Gruß an die Sarlacc-Grube zu richten). Außerdem passte sie sich perfekt sowohl an wettbewerbsorientierte als auch an kooperative Methoden an.

Letzteres ist in erster Linie für Spielergruppen schließen sich bereits, und erwies sich nicht nur als lustige Abwechslung, sondern auch als nicht zu unterschätzende Herausforderung. Die künstliche Intelligenz des Feindes, mit der Standardtruppen, Helden und Fahrzeuge leicht zu kontrollieren sind, kann sich mit großer Entschlossenheit verteidigen und angreifen, und wenn Sie den Zusammenstößen mit übermäßiger Leichtigkeit begegnen, entstehen fundierte "Lektionen": Falls Sie am Ende auf Naboo angreifen, Die letzte Phase des Kampfes erfordert große Anstrengungen, um nicht kläglich zu enden.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal von Star Wars Battlefront II sind die Skins, die den Heldencharakteren gewidmet sind, mit viel Liebe zum Detail und nicht ohne die Fähigkeit, bemerkenswerte Zitate mit einem Hauch von Humor zu verfassen (Dooku im Pyjama, lassen Sie uns über Sie sprechen). Noch interessanter ist die Tatsache, dass ihre Errungenschaft manchmal mit der Vollendung zeitlich festgelegter Herausforderungen verbunden ist: die letzte in chronologischer Reihenfolge, die es sieht Luke Das Tragen der ikonischen gelben Jacke der Zeremonie, die am Ende von Episode IV zu sehen ist, erfordert beispielsweise eine Reihe von Löschungen im Ewok Hunt-Modus.

Ihre Eroberung ist nie zu kompliziert (für einige wird es notwendig sein, die durch das Spielen angesammelten "virtuellen Kredite" auszugeben oder den Versuchungen nachzugeben, Geld durch Mikrotransaktionen zu zahlen), aber die richtige Kleidung des Helden ist von unschätzbarem Wert, insbesondere angesichts der Sorgfalt und Vorstellungskraft zum Konzept. Seltsamerweise hat bisher noch keine der Figuren der klassischen Trilogie ein von den neuesten Filmen inspiriertes Restyling erlebt: Wir hoffen auf einige Überraschungen in der Zukunft!

Wiedergeburt?

Nach einem beinahe katastrophalen Start ist Battlefront II unerwartet zu einem Symbol dafür geworden, wie die Unterstützung eines Entwicklungsteams und vor allem die offene Konfrontation mit der Community das Leben eines Online-Spiels weit über die Erwartungen hinaus verlängern können.

Was machst du an diesem wochenendeEin Hauptmerkmal der "Jahreszeiten" von Battlefront II sind die "speziellen" Wochenenden, an denen einige Spielregeln vorübergehend geändert werden, um eine gewisse Abwechslung (oder Unordnung) in den traditionellen Modi zu erzeugen, oder die Erfüllung spezieller Ziele kann dazu beitragen ein Skin oder ein Emote freischalten. Spawns wurden verlangsamt, beschleunigt oder vollständig deaktiviert (wie im Fall von Heroes im Domination-Modus), Punktzahlen wurden erhöht, wenn bestimmte Klassen verwendet wurden, und so weiter. Auch in diesem Fall wird der Kalender auf allen offiziellen Kanälen des Spiels im Voraus veröffentlicht, um immer mit dem Geschehen Schritt zu halten. Es ist eine kleine, aber feine Möglichkeit, die Karten ein wenig zu mischen und den Spielern ständig einen guten Grund zu geben, sich wieder mit Servern zu beschäftigen.

Das vorgenannte Diablo 3, No Man's Sky und Sea of ​​Thieves sind alle hervorragende Beispiele auf diesem Gebiet, und das Spiel von DICE und EA verdient es, in den Reihen berücksichtigt zu werden. Gestärkt durch einen bemerkenswerten technischen Sektor, der immer noch in der Lage ist, sehr aussagekräftige Bilder zu liefern, hat sich Battlefront II mit der Zeit deutlich verbessert, und für diejenigen, die es einige Monate nach dem Start verlassen haben, kann es eine wunderbare Erfahrung sein, heute wiederzukommen. Die Karten sind fast doppelt vorhanden, es wurden neue amüsante Modalitäten hinzugefügt, die Kämpfe mit den Helden sind viel reicher und ausgewogener und vor allem der mittlerweile nahe Ausgang von Skywalker Aufstieg verspricht, eine weitere Injektion von Inhalten zu bringen (über The Mandalorian wurde noch nichts diskutiert, aber wer weiß …).

Für den Fall, dass Sie es kurz nach dem Start aufgegeben haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um zurückzukehren oder es zu einem sehr niedrigen Preis zu kaufen. Ohne Zweifel ist Battlefront II eine hervorragende "Zwischenschicht", die man in Gesellschaft genießen kann. Das perfekte Spiel, das installiert bleibt, um Momente der Leere zwischen zwei Ausgängen auszufüllen, möglicherweise bedingt durch das Aufschließen einer neuen Karte oder eines neuen Skins. Darüber hinaus haben EA und DICE mehrfach erklärt, die Unterstützung auch bis 2020 ausdehnen zu wollen: Die Ankündigung einer Battlefront 3 ist noch weit entfernt, und bis dahin sind wir mehr als zuversichtlich, dass das Entwicklerteam weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte produzieren kann.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.