Star Wars Maverick: Überprüfen Sie das neue Datum der Ankündigung des Spiels EA Motive

Wenn Sie sich richtig erinnern, haben wir Ihnen Ende letzten Monats über die mögliche Ankündigung von Star Wars Project Maverick berichtet, laut einigen Quellen, die für den 2. Juni festgelegt wurden.

Der Mord an Georg Floyd und die daraus resultierenden Unruhen in den Vereinigten Staaten von Amerika haben jedoch alle Realitäten des Videospiels dazu gebracht Verschieben Sie ihre eigenen Präsentationsveranstaltungen. Die Enthüllung von Star Wars Projekt Maverick, einem Titel, der derzeit in den EA Motive Studios entwickelt wird, würde ebenfalls das gleiche Schicksal erleiden.

In den letzten Stunden jedenfalls das neue, voraussichtliche Präsentationsdatum, das dem entspricht 9. Juni. Es wurde sowohl vom Journalisten Jeff Grubb angegeben, der es als Codenamen verwendet "Mel Gibson Movie" (ein bekannter Film des Schauspielers hieß Maverick), beide Bespin Bulletin, eine der zuverlässigsten Leaker-Sites im Zusammenhang mit dem Star Wars-Universum. Wahrscheinlich beabsichtigt Electronic Arts, es zuerst der Welt zu präsentieren und später – beim EA Play am 19. Juni – seine Spieldynamik im Detail zu enthüllen.

Wir freuen uns auf konkretere Informationen. ISEin Motiv wurde 2015 gegründet in Montreal von Jade Raymond (die dann zu Google Stadia wechselte) und in den letzten Jahren hat sie sich die Mühe gemacht, bei der Realisierung der Einzelspieler-Kampagne von Star Wars Battlefront 2 mitzuwirken und BioWare bei der Entwicklung von Anthem zu unterstützen. Dieses neue Star Wars-Spiel wurde wiederholt als unglaublich ehrgeiziges Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.