Steam Summer Fest verschoben: Geoff Keighley bestätigt den neuen Termin der Veranstaltung

Damit die ganze Welt ihre Aufmerksamkeit auf die ernsten Probleme richten kann, mit denen die Vereinigten Staaten in den letzten Tagen konfrontiert waren, auch die Steam Summer Fest wird einige Tage zu spät stattfinden.

Uns die Details zur Überweisung mitzuteilen ist genau Geoff Keighley über ihr offizielles Twitter-Profil. Die Sommerausgabe von Steam Games Festival Es findet nicht vom 9. bis 14. Juni statt und laut Aussage des berühmten Videospieljournalisten und Veranstalters Der Termin ist jetzt für den 16. Juni festgelegt und endet am 22. desselben Monats. Es handelt sich also um eine Verschiebung, die einer genauen Woche entspricht. Wenn Sie darauf gewartet haben, die Relicta-Demo und die anderen Demoversionen, die auf der Veranstaltung zum Valve-Client kommen, in die Hände zu bekommen, müssen Sie noch einige Tage warten.

Wir erinnern Sie daran, dass Electronic Arts vor wenigen Minuten die Verschiebung des EA Play Live 2020 angekündigt hat, das genau wie das Steam Summer Fest mit einer Woche Verspätung stattfinden wird. Vergessen Sie nicht, dass sich unter den verschobenen Terminen auch der Night City Wire befindet, der den neuen Informationen von Cyberpunk 2077 gewidmet ist und am kommenden 25. Juni 2020 eintrifft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.