Steel Division 2 Review: Ein größerer und besserer Krieg

Eugen Systems ist ein erfahrener Entwickler mit langjähriger Erfahrung in einer speziellen Spielnische: realistische Militärstrategie. Seine Wargame -Reihe führte die Erfolgsformel vor fast 10 Jahren erfolgreich ein. Und es wurde in der Fortsetzung von Steel Division: Normandy 44 mit dem Titel Steel Division 2

Steel Division 2 stark verfeinert. Dies ist kein typisches Strategiespiel ; Es erfordert keine Spieler, die Basen bauen und Truppen und Fahrzeuge produzieren. Hier dreht sich alles nur um realistische Kampfmechaniken. Daher basiert die In-Game-Ökonomie lediglich auf Aktivierungspunkten, mit denen Spieler bestimmte Truppentypen in einer der drei Hauptkampfphasen einsetzen können.

Wenn Sie sich nicht für das Fehlen einer typischen Ökonomie interessieren, und Die Idee, sich ausschließlich darauf zu konzentrieren, die besten Truppen für den Kampf zusammenzustellen, regt Sie an. Lesen Sie dann weiter unseren Bericht über Steel Division 2 .

Alles dreht sich um den richtigen Deckbau

1944 während der Operation Bagration an der Ostfront des Zweiten Weltkriegs stationiert, gibt es drei Länder in der Stahldivision 2 : Deutschland, die Sowjetunion und Ungarn

Das Spiel ist in zwei Hauptkomponenten unterteilt: Deckbau und tatsächliche Schlachten. Decks bestehen aus acht verschiedenen Gruppen, die entsprechend Ihrer Division und der Anzahl der für Ihre Einheiten verfügbaren Aktivierungspunkte rekrutiert werden können.

Beide beschränken Ihre Möglichkeiten im frühen Spiel, aber je mehr Punkte Sie für das Gewinnen von Schlachten erhalten, desto bessere Decks und Kampfgruppen können Sie erstellen. In jedem Fall müssen Spieler bestimmte Einheiten für andere opfern, um die Stärke der gesamten Division zu erhöhen.

Sie können zum Beispiel bessere Infanterie und Panzer haben, aber Sie haben viel schwächere Artillerie oder keine solche Gruppe alles. Die Herausforderung besteht darin, das richtige Gleichgewicht zwischen den Einheiten zu finden und sich auf die starken Seiten Ihrer Kampfgruppen zu konzentrieren.

Nachdem Sie das bestmögliche Deck erstellt haben, können Sie Ihre Kampfgruppe gegen KI testen helfen zu verstehen, welche Teile deines Decks zu schwach sind und überarbeitet werden müssen. Natürlich ist es am besten, dies zu tun, bevor Sie in den Online-Multiplayer-Modus eintreten, bei dem ein schwaches oder schlecht gebautes Deck schnell ausgelöscht werden kann.

Da sich Steel Division 2 um den Deckbau dreht, erhöht das Spiel kontinuierlich den Einsatz. Nachdem Sie sich durch mehrere Schlachten gekämpft haben, werden Sie schnell bemerken, dass die Schwierigkeit zunimmt. Hier ist es möglich, das Gefühl zu haben, dass der Grind endlos ist; Jede Schlacht enthüllt eine neue Schwäche in deinem Deck und hält dich bei jeder neuen Begegnung auf dem Weg zur Perfektion.

Dieses System stellt jedoch einen natürlichen Fortschritt für die Serie dar.

Viele Spieler, die die Chance hatten, Normandie 44 auszuprobieren, waren nicht zu froh, dass man ein einziges universelles Deck spielen konnte, das Das Gameplay wurde ziemlich schnell langweilig. Infolgedessen hat Eugen Systems dieses Mal den Aufbau des Decks wirklich vorangetrieben und den Spielern eine Vielzahl möglicher Ergebnisse beschert.

Neuer Modus und Spielmechanik

Einige der Mechaniken aus dem Spiel Normandy 44 wurden ebenfalls neu erfunden, während einige der Funktionen völlig neu sind, wie beispielsweise der neue Modus Army General.

Dieser neue Modus Modus ersetzt die klassische lineare Kampagne von Normandie 44 und findet während einer der vier wichtigsten militärischen Operationen in Weißrussland im Sommer 1944 statt. Die Spieler können entweder als deutsche oder als sowjetische Armee, in der Deutschland spielt scheint ein bisschen überwältigt zu sein.

Im Armeegeneralmodus können Spieler eine große Anzahl von Einheiten auf der taktischen Karte steuern. Jede der Phasen beinhaltet eine Errungenschaft für ein bestimmtes Ziel, wie das Erfassen und Halten einer bestimmten Position. Dieser neue Modus fühlt sich wirklich an, als würdest du ein großartiges Strategiespiel spielen, bei dem Panzer bis zu 2 km schießen und Artilleriegeschosse bis zu 3 km erreichen können.

Unabhängig von den gewählten Modi erfordert das Spiel dies lerne alles auf eigene Faust. Dies bedeutet, dass Steel Division 2 nicht im Geringsten ein Gelegenheitsspiel ist, sondern an eine bestimmte Hardcore-Crowd vermarktet wird.

Vorteile:

  • Aktualisierte Grafiken
  • Realistisch realistisch Zeitkrieg
  • New Army General Mode
  • Eine große Anzahl von Einheiten

Nachteile:

  • Mangelndes Tutorial
  • Deckbau braucht mehr Balance

Eugen Systems hat eine großartige Nachfolge zu [19459004geschaffen] Normandy 44 durch Aktualisierung vieler Gameplay-Elemente, einschließlich Grafiken. Es ist jedoch kein perfektes Spiel und muss noch in der Decksbauabteilung abgewogen werden. Davon abgesehen ist dies definitiv eines der besten militärischen Strategiespiele auf der Grundlage des Zweiten Weltkriegs, die Sie jemals spielen werden.

Leider wird es neuen Spielern aufgrund fehlender Anweisungen sehr schwer fallen, in das Spiel einzusteigen. Veteran Steel Division Spieler werden eine Menge Spaß haben, aber sie werden es nicht mit neueren Spielern auf dem gleichen Level teilen können, es sei denn, sie bringen diese Spieler selbst bei.

Derzeit sind die Features des Spiels 28 Divisionen, und wenn Sie den Season Pass kaufen, erhalten Sie noch mehr Divisionen, Karten, Kampagnen und historisch genaue Szenarien.

[ Hinweis : Eine Kopie von Steel Division 2 wurde von Eugen Systems zum Zweck dieser Überprüfung bereitgestellt.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.