System Shock 3 ist möglicherweise in Schwierigkeiten

Systemschock 3 könnte in Not sein. Einem beunruhigenden neuen Bericht zufolge könnte die Fortsetzung des Science-Fiction-Horrors abgesagt werden, da Mitglieder des Entwicklungsteams arbeitslos bleiben.

Während der System Shock 3-Entwickler Otherwside Entertainment die Nachricht nicht bestätigt hat, a VideoGamesChronicle Bericht unter Berufung auf ein nicht genanntes ehemaliges Mitglied des Teams hat ergeben, dass die gesamte Entwickler-Crew nicht mehr beschäftigt ist.

Dem Bericht zufolge haben der leitende Programmierer, der Designdirektor und der Chefautor das Projekt in den letzten Monaten verlassen. Jetzt wird berichtet, dass niemand daran arbeitet Systemschock 3. Design Director Chase Jones hat seitdem über LinkedIn bestätigt, dass er das Projekt in diesem Monat verlassen hat.

Wenn Sie den Entwicklungsprozess des Spiels genau verfolgt haben, ist es möglich, dass Sie so etwas in Sicht haben. Insbesondere hat Otherside Entertainment seit Oktober 2019 nichts Neues auf seinen Facebook- oder Twitter-Konten veröffentlicht.

Das Projekt war letztes Jahr ebenfalls in Gefahr, als der Verlag Starbreeze das Projekt verkaufte Systemschock 3 Rechte zurück an Otherside Entertainment. Die Entwickler hatten seitdem nach einem neuen Verlag gesucht.

Systemschock 3 Mit einem Countdown auf der Website des Entwicklers im Jahr 2015 wurde zunächst viel Aufsehen erregt. Vorerst haben Fans noch das Remake des Originals Systemschock Ich freue mich auf Nightdive Studios Eindrücke von der Alpha-Demo hier).

Benötigen Sie mehr Horrorspiele in Ihrem Leben, während Sie auf das endgültige Schicksal von warten Systemschock 3? Schauen Sie sich unsere Liste der kommenden an 2020 Horrortitel hier!

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.