Team Ninja kündigt die Dead or Alive 6-Weltmeisterschaft an

Koei Tecmo Europe und Team Ninja freuen sich, Dead or Alive 6-Weltmeisterschaft einen weltweiten eSport-Wettbewerb anzukündigen, der in Europa, den USA und Asien stattfinden wird.

Der Wettbewerb endet damit, dass die besten Spieler aus jeder Region live beim Finale in Japan mit einem Gegenwert von 10 Millionen Yen (JPY) in bar und Preisen antreten. Die weltweite Turnierserie beginnt am 20. April 2019 in Lyon, Frankreich, bei MIXUP und wird das ganze Jahr über fortgesetzt. Die Spieler treten gegeneinander an, um sich einen der insgesamt 16 Plätze im Finale der Dead or Alive 6 World Championship zu sichern und den Titel des Dead oder Alive 6 Grand Champions zu gewinnen.

Bei der Teilnahme an der DOA6-WM erhalten die Spieler basierend auf der Leistung des Turniers Rangpunkte, um sich in der offiziellen DOA6-WM-Rangliste zu positionieren. Je mehr Rangpunkte gesammelt werden, desto höher steigen Sie. Am Ende der Turnierszene gibt es elf Sitze aus den drei regionalen Ranglisten, wobei die ersten fünf der Vereinigten Staaten, die ersten drei in Asien und die ersten drei aus Europa, die zum Finale kommen werden. Von den verbleibenden fünf Qualifikationsplätzen werden drei an die Gewinner der Offline-Fatal Match-Events vergeben, während die letzten beiden Plätze beim DOA6 WC Last Chance Qualifier beim Dead or Alive Festival 2019 zu gewinnen sind.

Zu den Hauptstadien des Turniers in Europa gehören: MIXUP 2019 in Lyon, Frankreich (20.-21. April 2019), VSFighting 2019 in Birmingham, Vereinigtes Königreich (20.-21. Juli) und Ultimate Fighting Arena 2019 in Paris, Frankreich (27-29 Uhr) September 2019). Für weitere Informationen über die Dead or Alive 6-Weltmeisterschaft, einschließlich des vollständigen Zeitplans und der Liste der Regeln, besuchen Sie bitte die offizielle Website von Dead or Alive 6.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.