Tencent: Der chinesische Gigant träumt davon, Spiele mit Nintendo-Maskottchen zu entwickeln

In einem Interview mit der Redaktion des Wall Street Journal äußerte ein Vertreter von Tencent die Absicht des chinesischen Videospielriesen, eine Partnerschaft mit Nintendo einzugehen, um Spiele mit den bekanntesten Maskottchen des Kyoto-Konzerns zu entwickeln.

Nachdem Tencent seine Strategie für den Start von Switch in China umrissen hatte, erklärte ein Beamter des asiatischen Riesen dem WSJ-Journalisten wie "Es ist unsere Absicht, aus dem Kontext Chinas heraus zu expandieren, und ein Ziel, das wir verfolgen, ist, auch Konsolenbenutzer in den USA und Europa einzubeziehen. Wir hoffen, im Westen Videospiele mit Nintendo-Charakteren zu entwickeln und von ihren Designern zu lernen." "Die Essenz der Entwicklung von Konsolenspielen".

Ein weiterer Tencent-Mitarbeiter nutzte die Gelegenheit, um uns eine breitere Perspektive zu bieten mittelfristige Strategien der chinesischen Firma, die angibt, wie "Nintendo-Spiele sind nicht dafür entwickelt, dass die Leute viel Geld bezahlen", eine ungewöhnliche Tatsache, die Tencent auf den Wunsch hinweisen könnte, in die westliche Videospielbranche einzusteigen, ohne ein übermäßig aggressives Wirtschaftsmodell zu übernehmen, das beispielsweise auf dem Internet basiert Durchdringung von Mikrotransaktionen.

Einer der Eckpfeiler von Tencent's Eintritt in die Westlicher Konsolenmarkt und insbesondere könnte Switch derjenige sein, der durch den Start von League of Legends Wild Rift, dem Spin-off des berühmten MOBA of Riot Games, vertreten ist wird im Jahr 2020 ankommen auf iOS- und Android-Systemen sowie auf Heimplattformen, die nicht besser spezifiziert sind, die aber angesichts dieser neuesten Aussagen wahrscheinlich auch Nintendo Switch enthalten sollten.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.