Terraria: hat endlich das Erscheinungsdatum für Nintendo Switch veröffentlicht

Als die Autoren von Re-Logic mit der Ankündigung von Terraria Journey's End von der PC Gaming Show-Phase der E3 2019 aus Los Angeles zurückkehrten, sagten sie, sie seien jetzt bereit, Terraria auf Nintendo Switch zu starten.

Auf der Hybridkonsole von Grande N wird die heute historische Sandbox des 2011 von Andrew Spinks gegründeten unabhängigen Entwicklungsunternehmens im Vergleich zu den bereits auf dem PC verfügbaren Gegenstücken einige Neuerungen aufweisen und Konsole.

Die La Switch-Version von Terraria wird die Bewegungssensoren und die Vibrationsfunktion der beiden Joy-Con umfassend nutzen und in der nicht angedockten Version die Verwendung des Touchscreens zur Steuerung der Karte ermöglichen , zoomen, Objekte auswählen, Inventar verwalten und Konstruktionsmodus aktivieren. Ebenfalls auf Switch können dann alle zusätzlichen Inhalte und des Updates heruntergeladen werden, die die Updates der anderen Versionen charakterisiert haben, einschließlich des zukünftigen und ehrgeizigen Journey's End.

Ohne weitere Verzögerung schließen wir das Stück, indem wir den Starttermin von Terraria für Nintendo Switch auf am 27. Juni für die herunterladbare Version von eShop festlegen. Der Titel wird dann in den nächsten Wochen in einer Verkaufsversion auf Kassette erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.