The Last Of Us 2: Die Musikerin Lotte Kestner erhält eine Entschuldigung von Neil Druckmann

Letzte Woche hat Naughty Dog eine veröffentlicht neuer TV-Spot von The Last Of Us Teil 2 mit dem Song True Faith als Soundtrack. In Wirklichkeit wurde nicht die Originalversion des New Order-Songs verwendet, sondern ein Cover, das von Lotte Kestner gespielt und neu arrangiert wurde.

Der Musiker hatte in den sozialen Medien darauf hingewiesen im Abspann in keiner Weise erwähnt worden zu seinund wiederholte, wie Naughty Dog seine Version des Liedes verwendete und demonstrierte, indem er eine Reihe von Akkorden veröffentlichte, die von ihr gespielt wurden und das Lied bereichern sollten. Nach ein paar Tagen des Schweigens entlarvte sich Neil Druckmann öffentlich bei den direkten Interessierten für das, was passiert war.

""Das von Ellie gespielte Lied True Faith ist vom Cover von Lotte Kestner inspiriert. Aufgrund unseres Versehens haben wir die fälligen Credits nicht erkannt. Ich entschuldige mich im Namen des gesamten Teams, wir werden es sofort korrigieren und hoffen, dass Lotte alle Auszeichnungen erhält, die ihr zustehen."Die Sängerin und Musikerin ihrerseits bedankte sich bei Druckmann, Naughty Dog und Sony erklären zu "stolz und glücklich zu sein, dass einer meiner Songs in einem Projekt dieser Größenordnung Platz gefunden hat.""

Ende gut alles gutJetzt müssen wir nur noch auf die Rezension von The Last Of Us 2 warten, die am Freitag, den 12. Juni um 09:01 Uhr online ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.