The Last of Us 2: Sony musste Kommentare zum Trailer aufgrund von Spoiler deaktivieren

Es ist jetzt bekannt, dass große Spoiler in der Handlung von The Last of Us Part 2 aufgrund eines Hackers im Netz landeten, der den Entwicklern sensibles Material gestohlen und es gelassen online gestellt hat, was die Überraschung vieler Spieler ruinierte. Um eine Verschlechterung der Situation zu vermeiden, ist es nicht möglich, den neuesten Trailer zu kommentieren.

Tatsächlich haben immer mehr Scherze Spaß daran, Bilder und Nachrichten in sozialen Medien unter einem Beitrag zu veröffentlichen, der sich auf die PlayStation-Welt bezieht, um diese Spoiler für Spieler sichtbar zu machen, die leise die Kommentare von YouTube, Twitter, Facebook oder anderen lesen Portale dieses Typs. Eine solche Situation zwang den japanischen Riesen daher zu einer drastischen Entscheidung: Kommentare deaktivieren unter dem Anhänger auf YouTube. Auf diese Weise können Fans natürlich ihre Freude am Wiedersehen nicht zum Ausdruck bringen Joel und EllieAber auf diese Weise wird es für die Schelmischen unmöglich sein, sicherzustellen, dass jemand das Spiel etwa einen Monat nach seiner Ankunft in den Läden ruinieren kann.

Wir laden Sie nicht nur ein, sich den letzten spektakulären Story-Trailer von The Last of Us Part 2 anzusehen, der auch in der italienischen Version erhältlich ist, sondern erinnern Sie auch daran, dass die exklusive PS4 offiziell in die Goldphase eingetreten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.