The Last of Us und Speedrun: Fan vervollständigen den Remastered in weniger als drei Stunden!

In der krampfhaften Vorfreude der Fans auf die Veröffentlichung von The Last of Us Part 2 hat sich der "professionelle Speedrunner" Anthony Calibre mit dem Remastered des ersten Kapitels der Naughty Dog-Reihe einer neuen Herausforderung gestellt, um die Hauptkampagne in abzuschließen Rekordzeiten.

Unter den Speedrun-Fans der postapokalyptischer Blockbuster Ursprünglich auf PS3 veröffentlicht, ist der Name Calibre einer der angesehensten und bekanntesten für die unglaubliche Hartnäckigkeit, mit der sich der Ersteller von Inhalten dieser Art von Ingame-Aktivität nähert. Durch sorgfältige Planung aller Schritte und Wege, die während des Abenteuers von Joel und Ellie zu gehen sind, gelang es dem Benutzer von The Last of Us, das Abenteuer des Remastered für PS4 in zu beenden weniger als drei Stunden.

Am Ende der Nachrichten finden Sie das Video, das den neuen TLOU-Weltrekord von Anthony Calibre mit dem Speedrun bestätigt, der genau um endete 2 Stunden, 49 Minuten und 55 Sekunden seit dem Start der Hauptkampagne. Bei der Darstellung dieses Vorhabens erklärt der Youtuber, dass die Speedruns von The Last of Us Remastered aufgrund der Unmöglichkeit der Ausbeutung besonders schwierig sind Panne, um ganze Teile des Spiels zu überspringen und für die Unvorhersehbarkeit vonkünstliche Intelligenz der Feinde, zwei Faktoren, die viele Speedrunner dazu bringen, diese Art von Herausforderungen nicht zu versuchen.

Während wir gerade dabei sind, erinnern wir Sie daran, dass die nächste Folge der Naughty Dog-Serie, The Last of Us 2, als nächstes exklusiv auf PlayStation 4 und PS4 PRO erscheinen wird 19. Juni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.