The Witcher 3: Sabre löscht Posts und Referenzen auf dem Nintendo Switch-Patch

Die Besitzer von The Witcher 3 Wild Hunt Gesamtausgabe Für Nintendo Switch haben sie wochenlang auf einen Patch gewartet, um einige technische Portierungsprobleme zu lösen. Es gibt jedoch keine konkreten Neuigkeiten zu diesem Update und die neuesten Anzeichen scheinen nicht zu ermutigend zu sein.

Wie von WCCFTech berichtet, hat Sabre Interactive aus nicht näher definierten Gründen alle Posts zum Patch aus dem russischen sozialen Netzwerk VKontakte gelöscht. In der Studie ist nur ein Beitrag aktiv geblieben, was jedoch darauf hindeutet Kundendienst CD Projekt REDund fordert Kunden auf, ihr Feedback zu der gemeldeten E-Mail auszudrücken.

Was ist los? In den letzten Wochen hatte Sabre klargestellt, dass das lange Warten mit einem Patch belohnt werden würde, der verschiedene Aspekte des Spiels verbessern könnte. Die Tatsache, dass die Posts gestrichen wurden, könnte auf eine Unterbrechung der Arbeit am Patch hinweisen, oder im Gegenteil, die bevorstehende Ankunft von letzterem?

Im Moment ist alles still von Sabre Interactive und CD Projekt RED, The Witcher 3 Wild Hunt Gesamtausgabe wurde letzten Oktober auf Nintendo Switch veröffentlicht. Das Spiel scheint sich erwartungsgemäß verkauft zu haben und wurde allgemein positiv aufgenommen. Daher ist nicht klar, was mit dem erwarteten Update geschehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.