The Witcher 3: So beheben Sie Stottern und Abstürze auf dem PC für ein Upgrade der nächsten Generation

Das Next-Gen-Upgrade und -Update von Witcher 3 ist jetzt für alle verfügbar, aber leider gibt es auf dem PC Probleme mit Stottern und Abstürzen, die die Fans unbedingt beheben möchten.

Das Spiel von CD Projekt RED war bereits ein Magnum Opus, aber die „Complete Edition“ macht alles noch viel besser. Es verfügt derzeit über eine 97 auf Metacritic und der Patch fügt alles hinzu, von verbesserter Grafik und frischen Animationen bis hin zu neuen Rüstungen und Nebenquests, die von der Netflix-Serie inspiriert sind.

Die Patchnotes beschreiben alles, was neu ist, aber leider gibt es erhebliche Probleme auf dem PC.

So beheben Sie das Stottern von The Witcher 3 auf dem PC

Eine der Möglichkeiten, möglicherweise Stotterprobleme für The Witcher 3 Next-Gen-Updates und -Upgrades auf dem PC zu beheben, ist das Deaktivieren von Raytracing.

Laut Reddit-Benutzer Kirsutan und mehreren anderen scheint Raytracing fehlerhaft zu sein und verschlechtert die Leistung des Spiels erheblich. Es wird empfohlen, dass Spieler die globale Raytracing-Beleuchtung in den Einstellungen deaktivieren.

Ein anderer Reddit-Benutzer hat behauptet, dass das Spiel „wie ein Traum läuft“, wenn Sie DirectX11 verwenden, Nvidia Hairworks ausschalten und alle folgenden Einstellungen auf Ultra+ setzen:

  • Anzahl der Hintergrundzeichen
  • Schattenqualität
  • Geländequalität
  • Wasserqualität
  • Laub-Sichtweite
  • Grasdichte
  • Texturqualität
  • Detail-Ebene

Wenn es weiterhin stottert oder es zu erheblichen Frame-Drops kommt, wird empfohlen, die Qualität aller oben genannten Punkte zu verringern. Das Hauptproblem scheint jedoch Raytracing zu sein. Deaktivieren Sie daher die globale Beleuchtung sowie Schatten, Reflexionen und Umgebung, wenn die Probleme weiterhin bestehen.

So beheben Sie den Absturz des Next-Gen-Updates auf dem PC

Zusätzlich zum Stottern scheint das Upgrade und Update der nächsten Generation von The Witcher 3 auch für mehrere Benutzer auf dem PC abzustürzen.

Auch hier wird empfohlen, dass Sie Raytracing vollständig deaktivieren, damit dieses Problem behoben wird. Außerdem möchten Sie auch von DirectX12 auf DirectX11 umsteigen.

Schade, dass das Raytracing für viele Nutzer völlig kaputt erscheint, denn das ist eines der vielen Highlights des Updates. Hoffentlich wird CD Projekt RED bald einen Patch für RT bereitstellen.

Zeige alles

In anderen Nachrichten: Wann wurden die Daten von PS Wrap Up 2022 entnommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.