The Witcher: Das Franchise umfasst mehr als 50 Millionen verkaufte Exemplare

Ein stolzes CD-Projekt hat das Franchise angekündigt Der Hexer hat die unglaubliche Summe von erreicht und übertroffen 50 Millionen Exemplare weltweit verkauft!

"Über 50 Millionen Abenteurer haben Geralt auf seiner Reise von Kaer Morhen nach Vizima, über Flotsam und Vergen, Velen, Novigrad zu den Skellige- und Toussaint-Inseln und vielen anderen Orten, Zeiten und noch Zeiten begleitet … Danke, und dass sich unser Weg kreuzen kann noch".

So schrieben die Jungs von CD Projekt RED und erinnerten uns an die fantastischen Orte, die wir seit 2007 in diesem Teil von besuchen konnten Der Hexer (PC), The Witcher 2: Assassins of Kings (PC, Xbox 360 und Xbox One in Abwärtskompatibilität) und The Witcher 3: Wild Hunt (PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch), zusätzlich zu den Erweiterungen der letzteren Hearts of Stone und Blood & Wine. Es ist vor allem dem Erfolg des Hexers zu verdanken, dass es CD Projekt bereits zuvor gelungen ist, das größte Videospielunternehmen in Europa zu werden Der Start von Cyberpunk 2077 ist für den 17. September geplant.

Sehr interessant ist auch der Satz, mit dem die Entwickler die Dankesnachricht geschlossen haben: "damit sich unser Weg wieder kreuzt". Was meinen sie? Was wäre, wenn sie an The Witcher 4 denken würden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.