Top War-Tipps: Cheats & Anleitung zum Aufbau des stärksten Imperiums

Top War: Battle Game ist ein mobiles Strategiespiel mit einigen wirklich einzigartigen Konzepten und Mechanismen, in die Sie sich einfach verlieben können. Und wir sind heute hier, um Ihnen mit einigen Tipps und Tricks von Top War in unserem vollständigen Leitfaden zu helfen.

Dies ist ein gewaltiges Spiel mit zunehmender Komplexität. Es gibt eine Menge zu tun und zu beachten, wenn Sie einer der besten Spieler sein möchten. Aber es gibt mehr als nur ununterbrochen zu spielen. Ich werde es besser machen als die meisten.

Unsere folgenden Top War: Battle Game-Cheats und -Tipps helfen Ihnen dabei, oder stellen Sie zumindest sicher, dass Sie sich über alle grundlegenden Mechanismen des Spiels und deren Vorteile vollständig im Klaren sind.

Konzentrieren Sie sich auf die Verschmelzung

Top War ändert den gesamten Teil des Basisgebäudes des Spiels: Anstatt ein Gebäude kaufen zu müssen, müssen Sie warten, bis das Gebäude fertig ist (oder das Upgrade abgeschlossen ist), bevor Sie die Strukturen zusammenführen können um sie zu bauen.

Und die Mechanismen für das Zusammenführen sind die wichtigsten im Spiel, da sie auch zeitaufwändig sind, insbesondere wenn Sie mit einem sehr niedrigen Basisgebäude oder einer sehr niedrigen Basiseinheit beginnen und diese mehrere Ebenen aufrüsten können.

Und obwohl es Mechanismen gibt, die verhindern sollen, dass Spieler unbesiegbar werden, sobald sie beginnen (wie Level-Caps und minimale Timer für Trainingseinheiten), ist dieser Zusammenführungsmechanismus im Spiel äußerst wichtig und sollte ständig durchgeführt werden.

Wenn du Zeit hast, baue eine Reihe von Strukturen oder Einheiten, die du zusammenführen kannst (ich mache es jedes Mal in Sätzen von 8) und beginne zu verschmelzen. Sie werden nie zu viele Einheiten oder Gebäude haben, denn wenn Sie einfach das Level-Cap um 1 erhöhen, werden Ihre 16 Truppen zu 8 … und es dauert eine Weile, bis Sie wieder 16 haben!

Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, immer zusammenzuführen und eine Vielzahl von Sicherungsoptionen zur Verfügung zu haben. Welches bringt uns zu …

Haben Sie mehr als nur ein Gebäude in jeder Kategorie

Da in Top War: Battle Game dieser Zusammenführungsmechanismus vorhanden ist, sind Sie versucht, sich auf die Schaffung einer Superstruktur und möglicherweise einer begrenzten Anzahl von Supertruppen zu konzentrieren, aber das ist nicht gut.

Stattdessen sollten Sie so viele Strukturen wie möglich auf höchstem Niveau im Spiel haben: Mehr Goldminen bringen Ihnen mehr Geld, mehr Kasernen lassen Sie Truppen schneller aufbauen und so weiter.

Das Gleiche gilt für Truppen: Je mehr Sie haben (und je höher ihre Stufe ist), desto bessere Armeen können Sie aufbauen. Denken Sie daran, dass Sie selbst für das Aussenden von zwei Armeen gleichzeitig eine Menge Einheiten benötigen. Geben Sie sich also nie mit ein paar zufrieden!

Zusätzlicher Tipp: Jedes Mal, wenn Sie eine neue Einheit der höchsten Ebene erreichen, wird Ihnen die Möglichkeit geboten, ein Video anzuschauen, um ein zusätzliches kostenlos zu erhalten. Nehmen Sie immer dieses Angebot an, denn es gibt Ihnen sofort enorme Kraft!

Landeinheiten gegen Wassereinheiten gegen Lufteinheiten

Dies sind die drei Arten von Einheiten, die Sie im Spiel trainieren können. Zumindest zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels scheint es sich jedoch nicht um einen Stein-, Papier- oder Scherenmechanismus zu handeln.

Mit anderen Worten, eine bestimmte Art von Einheit ist nicht stärker oder schwächer gegen eine andere Art – nur ihre Gesamtmacht ist im Kampf von Bedeutung.

Das bedeutet, dass Sie sich darauf konzentrieren sollten, einen Einheitentyp so weit wie möglich zu verbessern (Landeinheiten sind am einfachsten, da Sie sie von Anfang an erhalten).

Da zukünftige Updates jedoch höchstwahrscheinlich den Rock Paper Scissors-Effekt einführen werden und Landeinheiten gegen einen Einheitentyp stark und gegen den dritten schwach sind, sollten Sie die anderen Typen nicht vollständig ignorieren.

Außerdem hat eine andere Sache direkten Einfluss auf die verschiedenen Arten von Einheiten: die Helden. Einige geben bestimmten Arten von Einheiten spezielle (und normalerweise wichtige) Boni. In diesem Fall sollten Sie sich, wenn Sie einen Helden haben, der zum Beispiel die Kraft von Wassereinheiten massiv steigert, darauf konzentrieren, sie am meisten zu verbessern.

Tritt einer aktiven Allianz bei

Allianzen sind immer ein wichtiger Bestandteil von Echtzeit-Strategiespielen, und Top War macht keine Ausnahme von der Regel.

Schließen Sie sich also einer aktiven Allianz an – einer, die an allen Veranstaltungen teilnimmt, ihre Gebäude aufwertet und stark ist, aber stellen Sie auch sicher, dass sich der Kern der Mitglieder in Ihrer Zeitzone befindet.

Selbst wenn Sie sich in der bestmöglichen Allianz befinden und alle schlafen, wenn Sie einen Rallye-Angriff starten, werden Sie keine Tonne mehr gewinnen.

Verbringen Sie also einige Zeit mit der Suche nach dem perfekten Haufen von Leuten, mit denen Sie zusammen spielen können, und teleportieren Sie sich in die Region Ihrer Allianz (mit einer Teleportkarte aus Ihrem Inventar), um sicherzustellen, dass Sie auch Ihre Rolle spielen.

Wählen Sie die besten Helden für den Job

Derzeit sind 29 Helden in Top War verfügbar. Auch wenn es nicht einfach ist, sie freizuschalten, wenn Sie kein echtes Geld ausgeben, werden Sie am Ende immer noch mindestens ein paar davon besitzen, wenn Sie im Spiel aktiv sind , auch als frei spielender Spieler.

Es gibt ein paar wichtige Dinge, die Sie im Auge behalten sollten, wenn Sie entscheiden, wie Sie Ihre Helden einsetzen und wie Sie sie mit Ihren Truppen kombinieren:

  • Attribute (War, Def & Command) beeinflusst die offensiven und defensiven Verstärkungen, die Ihre Truppen erhalten, sowie die tatsächliche Anzahl der Streitkräfte, die Sie in den Kampf schicken können
  • Heldenfähigkeiten: Bis zu 5 davon werden freigeschaltet, wenn du Helden aufbaust. Diese sind äußerst wichtig, wenn es um die Spezialität eines Helden geht (einige sind großartige Sammler, andere geben zusätzliche Boni für die Verteidigung oder bestimmte Truppentypen usw.).
  • Heldenlevel: Dies steuern Sie, indem Sie Ihre XP-Bücher in Ihre besten Helden investieren. Konzentrieren Sie sich nur auf Ihre Besten, da Sie nicht genug Bücher haben, um sie alle in den Griff zu bekommen.

Die Seltenheit eines Helden ist ebenfalls wichtig: Während die seltensten mit den besten Boni beginnen (orange Helden oder SSR), sind es die SR- und R-Boni, die leichter zu erreichen sind und vor allem besser in den Vordergrund treten, als Sie Holen Sie sich häufiger Puzzleteile für sie.

Wenn Sie also entscheiden, was Ihre Haupthelden sind, nehmen Sie sich Zeit, um zu analysieren, welche Sie haben und welche langfristig am einfachsten zu aktualisieren und zu optimieren sind.

Wir werden in Kürze auch einen ausführlichen Leitfaden für Helden veröffentlichen, also bleibt dran!

Konzentriere dich frühzeitig auf PvE

Wenn Sie zur Weltkarte gehen, können Sie dort viele Dinge angreifen, einschließlich anderer Spieler. Während es definitiv am meisten Spaß macht, andere anzugreifen, und Sie wichtige Belohnungen erhalten können, sollten Sie sich stattdessen auf den Angriff auf Monster und die Landwirtschaft konzentrieren.

Wenn Sie andere Spieler angreifen, besteht nicht nur die Gefahr, dass Sie Ihre Allianz-Teamkollegen verärgern und immer wieder in die Luft jagen, sondern Sie sind auch truppenhafter als wenn Sie einfach nur Monster angreifen.

Es gibt drei Arten von Monstern, die Sie angreifen können. Jedes bietet nach einem Gewinn Upgrade-Gegenstände für eine bestimmte Art von Truppe oder Gegenstand an:

  • Söldnerorganisation Normalerweise gibt es Land- und Wassertruppen sowie allgemeine Gegenstände
  • Separatistisches Regime gibt dir Gegenstände, mit denen du die Zusammenführungsstufe deiner Hauptgebäude verbessern kannst
  • Rebellenarmee gibt dir Gegenstände für Gebäude auf Bauniveau

Greifen Sie also, je nachdem, was Sie brauchen, immer wieder die Einheit an, die das Potenzial hat, Ihnen diese Gegenstände zu geben. Denken Sie daran, je höher die Stufe der angegriffenen Einheit, desto mehr erhalten Sie als Belohnung.

Sie können auch Ressourcen aus Goldminen, Ölfeldern und Ackerlandern bewirtschaften. Dies ist angezeigt, wenn Sie nicht im Spiel sind.

Aktualisieren Sie diese automatisierten Gebäude

Um Ihnen zu helfen, die verschiedenen Prozesse zum Sammeln von Ressourcen in Ihrer Basis zu automatisieren, verfügen Sie über Gebäude wie den Auto Harvester oder die Enhancement Factory, die eine bestimmte Zeit arbeiten, bevor sie nicht mehr funktionieren.

Stellen Sie sicher, dass diese Timer ständig nachgefüllt werden – besonders bevor Sie sich vom Spiel abmelden, um sicherzustellen, dass Sie keine wertvollen Ressourcen oder Gegenstände verlieren.

Es ist etwas, das Sie normalerweise kurz nach dem Beginn des Spiels vergessen, da es in anderen Spielen nicht üblich ist. Machen Sie es sich jedoch zur Gewohnheit, diese Timer zurückzusetzen!

Schalte neue Gebiete um dein Lager frei

Um mehr Platz für mehr Gebäude und Einheiten zu schaffen, müssen Sie Grundstücke rund um das Camp freischalten. Dies geschieht, indem man zuerst einen großen Teil des Geldes ausgibt und danach einige wütende Mobs bekämpft.

Während die Macht der Truppen, gegen die Sie antreten werden, ziemlich schnell zunimmt, sollten Sie immer sicherstellen, dass Sie die maximale Anzahl von Landparzellen freigeschaltet haben, die Sie basierend auf Ihrer aktuellen Macht nutzen können.

Stellen Sie beim Freischalten neuer Parzellen auch sicher, dass Sie die tatsächlich benötigten Parzellen erhalten: entweder in der Nähe des Wassers oder auf dem Boden. Dies ist sehr wichtig, denn wenn Sie sich auf den Aufbau einer soliden Flotte konzentrieren, benötigen Sie mehr Wasserplättchen als sonst.

Behalten Sie Ihr Inventar im Auge

Während Ihrer ersten Spieltage – und sogar danach – erhalten Sie alle Arten von Goodies, die in Ihrem Inventar gespeichert werden. Dazu gehören verschiedene Arten von Beutekisten, die Ihnen das Leben erleichtern.

Abgesehen von denen, die Ihnen Gold basierend auf der Produktion Ihrer Mine geben, können alle anderen Kisten geöffnet werden, sobald Sie sie erhalten, ohne dass Sie sie für die spätere Verwendung einplanen müssen.

Diese Boxen können äußerst nützliche Upgradematerialien für Ihre Forschungen enthalten. Dies bedeutet, dass Sie im Spiel schneller aufsteigen und auch Gebäude und Truppen auf höherer Ebene freischalten – auch schneller als das Schleifen auf der Weltkarte.

Stellen Sie also sicher, dass Sie von Zeit zu Zeit das Inventar durchgehen und alle Kisten öffnen, die Sie gesammelt haben.

Sei in allen Ereignissen im Spiel aktiv

Es gibt eine Vielzahl von Ereignissen im Spiel, die zu jeder Zeit ausgeführt werden. Während Sie einfach aktiv sind und Aufgaben in Ihrer Heimatbasis und auf der Weltkarte ausführen, reicht es im Allgemeinen aus, die meisten Belohnungen freizuschalten. Das Auschecken schadet nicht alle Ereignisse und sehen ihre Anforderungen.

Diese Events bieten in der Regel Top-Gegenstände und Belohnungen, einschließlich einzigartiger Booster und Anpassungselemente (wie Avatar-Rahmen oder neue Designs für Ihre Basis). Es lohnt sich, sie alle so schnell wie möglich zu erhalten.

Werden Sie VIP

Wenn Sie in Top War: Battle Game ein viel einfacheres Leben führen möchten, sollten Sie darüber nachdenken, ein VIP zu werden. Dafür geben Sie echtes Geld aus. Wenn Sie jedoch nichts dagegen haben, lohnt es sich, da viele Dinge einfacher sind, wenn Sie es tun ein VIP.

Ich würde jedoch sagen, dass es erst dann wirklich nützlich wird, wenn Sie VIP-Stufe 4 erreichen, wodurch Sie mehr Ausdauer und einen Angriffsbonus für Wild Boss erhalten. Alle Levels nach diesem fügen nette Boosts hinzu.

Das Problem ist, dass Sie ziemlich viel Geld ausgeben müssen, um dorthin zu gelangen: Die billigste Aufladung für 50 Edelsteine ​​macht Sie zum VIP-Level 1 und gibt Ihnen 6 VIP-Punkte für das nächste Level… und Sie benötigen 30, um VIP-Level 2 zu erreichen .

Sie müssen also ein bisschen Geld ausgeben, das ist eine Tatsache, aber wenn Sie das Spiel wirklich mögen und es regelmäßig spielen, wird es auch einige nette Vorteile haben.

Rüste Komponenten für deine Truppen auf

Eine letzte Sache, die Anfänger zu Beginn des Spiels im Auge behalten sollten, ist die Funktion "Upgrade-Komponente" im Forschungszentrum.

Auf diese Weise können Sie Ihren drei Einheitentypen verschiedene Boosts hinzufügen: Land, Wasser und Luft. Es gibt alle Arten von Upgrades, die Sie erhalten können, und Sie sollten bei der Platzierung klug sein: Verwenden Sie Ihre besten Upgrades für Ihre Top-Einheiten (normalerweise Land – zumindest frühzeitig).

Ich bevorzuge entweder eine Erhöhung der DMG und / oder eine Erhöhung der Trefferchance für meine Haupteinheiten – was die Bedeutung für Wasser und Luft betrifft. Es folgen Angriffsgeschwindigkeitsverbesserungen und kritischer Trefferschaden, abgerundet durch die Gesundheitsverbesserung für Ihre Einheiten.

Dies wären vorerst unsere Tipps und Tricks für andere Top-War-Spieler. Wir halten in Kürze weitere ausführliche Anleitungen für Sie bereit. Bis dahin können Sie auch eigene Tipps geben, falls Sie welche haben.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.