Towers of Everland Guide: Tipps und Cheats zum Spielen jeder Klasse wie ein Profi

In der Welt von Everland ragen mysteriöse Türme aus dem Boden. Niemand weiß, woher sie kamen, aber feindliche Monster strömen aus ihnen heraus und terrorisieren das Land. Abenteurer aus dem ganzen Land wurden gerufen, um einen Weg zu finden, den Türmen ein Ende zu setzen. Wirst du derjenige sein, der die Türme erobert?

Türme von Everland ist ein First-Person-Dungeon-Crawler, der auf klassische Computer-RPGs zurückgreift. Erkunde und kämpfe mit einem robusten Kampfsystem und überlebe deinen Weg zur Spitze der Türme, um glänzende Beute zu finden.

In unseren Tipps und Tricks zu Towers of Everland werden wir uns mit dem Kampfsystem und der Durchführung grundlegender und fortgeschrittener Techniken befassen. Wir werden auch ausführlich erklären, wie Sie das Beste aus jeder Klasse herausholen können. Beginnen wir also mit unserer Towers of Everland Cheats, Tipps und Tricks Strategie-Leitfaden zu spiele jede Klasse wie ein Profi!

Wählen Sie Ihre Klasse

Wenn Sie ein neues Spiel in starten Türme von EverlandSie müssen einen der vier Helden auswählen, als die Sie spielen möchten. Sie sind Flynn die Stadtwache, Kronk der Steingolem, Odessa der Magier und Diego der Schurke.

Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal durchspielen, empfehlen wir Ihnen, entweder Flynn oder Kronk als Ihre Helden zu wählen. Sie haben die einfachsten Spielstile und sind leicht anzupassen.

Odessa und Diego sind die fortgeschritteneren Helden, und in den richtigen Händen können sie ernsthaften Schaden anrichten, aber sie haben auch mehr Schwächen. Machen Sie sich mit den beiden anderen vertraut, bevor Sie sich für einen dieser beiden Helden entscheiden.

Sie können mehrere Speicherplätze haben. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie einen Charakter auswählen, den Sie nicht mögen. Sie können immer einen anderen Helden wählen und zu Ihren alten Helden zurückkehren, wenn Sie sich Gedanken machen.

Flynn, die unerschütterliche Stadtwache

Schwierigkeit: Einfach

Unser erster Abschnitt behandelt das Spielen als Flynn, die Stadtwache. Er ist Ihr grundlegender Nahkampf-Ritter-Alleskönner, und seine Hauptmethode, Feinde zu entsenden, besteht darin, sie direkt anzugreifen und sie in Zweikämpfen zu bekämpfen.

Ausrüstung

Flynn bevorzugt schwere Kampfwaffen, darunter Schwerter, Streitkolben, Äxte und Speere. Er erhält eine Bonusrüstung, wenn er schwere Rüstungen wie Kettenhemden und dergleichen trägt.

Flynn kann auch Schilde und kleinere Waffen in seinem Nebenhandschlitz ausrüsten. Wir empfehlen jedoch, an einem Schild festzuhalten, da dies die perfekte Balance zwischen Angriff und Verteidigung bietet.

Kampfstrategie

Als Flynn sollte Ihre Kampfstrategie darin bestehen, sich den Feinden zu nähern und sie mit schweren Angriffen auszuschalten. Schwere Angriffe werden ausgeführt, indem Sie die Angriffstaste gedrückt halten. Da jeder Stärkepunkt die Kraft schwerer Angriffe erhöht, sollte dies Ihr Hauptangriff sein.

Blockieren Sie Angriffe, indem Sie die linke Taste gedrückt halten. Dadurch wird der erlittene Schaden verringert. Die Höhe des Schadens hängt von der Stärke des Schildes ab. Sie können auch einen perfekten Block ausführen, indem Sie einen Angriff blockieren, während er Sie trifft, wodurch der Schaden vollständig aufgehoben und die Ausdauerkosten verringert werden.

Jeder Angriff, den Sie blockieren, verringert normalerweise Ihre Ausdauer. Wenn Sie ausgehen, bleiben Sie weit offen. Behalten Sie also Ihre Ausdauer im Auge. Ihre Ausdauer nimmt auch auf natürliche Weise ab, wenn Sie Ihren Schild hochhalten.

Flynn kann auch einen Schildschlag ausführen, indem er kurz hintereinander zweimal auf die linke Taste tippt. Ein Schildschlag verbraucht alle Ausdauer, taumelt aber leicht gegen Feinde. Wenn Sie einen Schildschlag direkt landen, wenn ein Feind angreifen will, werden Sie betäubt, wie durch das lila Symbol unter seiner Gesundheit angezeigt.

Wenn Feinde betäubt sind, können sie einige Sekunden lang keine Aktion ausführen. Außerdem ist jeder Angriff gegen sie ein automatischer kritischer Treffer!

Wir empfehlen, das Timing zu üben, denn wenn Sie es schaffen, schützen Sie atemberaubende Feinde und schwere Angriffe, damit der garantierte kritische Treffer massiven Schaden verursacht!

Statistiken und Talente

Flynns Hauptstatistik ist Stärke. Stärke erhöht den physischen Schaden, den schweren Angriffsschaden, das Tragegewicht und den Bonus für schwere Rüstungen. Die Konstitution erhöht seine maximale Gesundheit und Betäubungsresistenz, was immer hilfreich ist.

Sein sekundärer Wert kann Geschicklichkeit sein, aber nur, wenn Sie sich auf Combo-Angriffe konzentrieren möchten. Er bekommt einige Talente, um bei diesem Build zu helfen (siehe unten), aber unser Lieblings-Build für ihn sind starke Angriffe mit Kampfwaffen.

Wenn Sie wirklich wollen, können Sie Punkte in die Intelligenz pumpen und sogar als Flynn buchstabieren. Seine Statistiken sind anpassungsfähig, also ist es möglich, aber warum nicht einfach als Odessa spielen?

Flynns Talente sind insofern interessant, als viele ihn dazu bringen, sich auf Speere zu konzentrieren, was ihm eine überraschende Menge an Verteidigung gibt. Das Level 10-Talent „Phalanx“ ermöglicht es ihm, seinen Schild unbegrenzt hochzuhalten, während er einen Speer benutzt, was sicheren Stoßschaden ermöglicht.

"Piercing Thrusts" ermöglicht längere Combos mit einem Speer und "Flying Lunge" ermöglicht es ihm, weit entfernte Kacheln mit einem Speer anzugreifen. Der speerorientierte Build ist eine großartige Mischung aus Angriff und Verteidigung, während sich die anderen Talente darauf konzentrieren, seine natürlichen Fähigkeiten wie schwere Rüstungen und Kampfwaffenboni aufzubauen.

Kronk, der verfluchte Steingolem

Schwierigkeit: Einfach

Kronk war einst eine Stadtwache wie Flynn, bis er eines Tages von einem magischen Fluch einer Hexe getroffen wurde. Der Fluch hüllte seinen gesamten Körper in Fels, und schließlich wird er sein gesamtes Wesen übernehmen und ihn in einen seelenlosen Geowaz verwandeln. Er steigt auf der Suche nach einem Heilmittel die Türme hinauf.

Ausrüstung

Kronk ist im Grunde genommen Flynn, wenn man es auf die Spitze treibt. Kronk verwendet Kampfwaffen wie Flynn, jedoch fehlt ihm die Anpassungsfähigkeit, die Flynn besitzt – Kronk hat tatsächlich negative Werte mit Finesse-Waffen und leichter und mittlerer Rüstung, also sollte er sich an das halten, was er weiß.

Aus diesem Grund möchten Sie sich von Dingen wie Dolchen und Rüstungen fernhalten, die keine schweren Rüstungen sind. Sie können versuchen, dies mit Statistiken auszugleichen, aber es lohnt sich einfach nicht.

Kampfstrategie

Als Nahkämpfer ist Kronks Spielstil dem von Flynn sehr ähnlich. Seine Hauptstärke ist es, Feinde direkt anzugreifen und sie mit mächtigen schweren Angriffen zu unterwerfen.

Genau wie Flynn erhält Kronk einen passiven Bonus für schwere Angriffe, deshalb sollte er sie so oft wie möglich ausführen. Da Sie jederzeit einen Schild herumtragen werden, bedeutet dies auch, dass Sie das perfekte Blockieren und Schildschlagen vorantreiben können, um Feinde zu betäuben und sich auf einen automatischen kritischen Treffer vorzubereiten.

Hier gibt es wirklich nicht viel zu sagen – wenn Sie eine unkomplizierte Erfahrung machen möchten, bei der Sie Ihre Feinde in ein grausames Chaos verprügeln können, ist Kronk Ihr Typ!

Statistiken und Talente

Als Kronk sollten Sie nur Punkte in Stärke und Konstitution setzen. Die Stärke erhöht seinen physischen Nahkampfschaden, seinen schweren Angriffsschaden und sein Gewicht. Die Verfassung hilft immer auch bei der Steigerung der Gesundheit, obwohl Kronk zunächst einen riesigen Gesundheitspool hat.

Sein Level 10-Talent „Stun Smash“ lässt betäubte Feinde noch mehr Schaden erleiden als sie es bereits tun. Dieses Talent ist ein absolutes Muss und wenn Sie das Timing der Schildschläge verringern können, ermöglicht Stun Smash den wahrscheinlich stärksten Single-Hit-Angriff im gesamten Spiel.

Das Talent „Fortress“ der Stufe 20 macht es so, dass Kronk schwere Schilde mit minimalem Einfluss auf das Traggewicht ausrüsten kann, was seine Verteidigungsfähigkeiten erheblich verbessert.

Wenn Sie dies mit dem Talent „Herz des Feuers“ der Stufe 30 kombinieren, das Feinden in der Nähe von Kronk regelmäßig Feuerschaden zufügt, können Sie ihn in eine wandelnde, brennende Festung verwandeln.

Um das Ganze abzurunden, müssen seine beiden Talente der Stufe 40 seine Verteidigung stärken. "Einstimmung" erhöht seine Elementarwiderstände, während "Härten" eine Erhöhung der Rüstung um 50% bewirkt. In jedem Fall bauen Sie Kronk als unaufhaltsame Naturgewalt auf. Deshalb empfehlen wir ihn für Anfänger!

Odessa, der rätselhafte Magier

Schwierigkeit: Mittel

Odessa ist wie viele Magier auf der ständigen Suche nach Wissen und Macht. Ihr persönliches Streben nach mehr Macht hat sie zu den Türmen von Everland geführt, wo sie auf der Suche nach mehr Macht gegen ihre Feinde die Türme hinaufsteigt.

Ausrüstung

Odessa ist ausschließlich eine Magierin, was bedeutet, dass sie Dauben und Zauberbücher verwenden wird, um beim Zaubern zu helfen. Sie hat negative Werte sowohl für Finesse als auch für Kampfwaffen, daher sollte sie nur Dauben verwenden.

Wie jede typische Magierin bevorzugt sie leichte Roben, damit sie ihrem Zauber nicht im Wege stehen. Odessa erhält Bonusrüstung durch leichte Rüstung und negative Werte durch mittlere und schwere Rüstung.

Kampfstrategie

Durch schwere Angriffe mit einem ausgerüsteten Stab kann Odessa mächtige Elementarblitze nach vorne schießen und sie bewegen sich, bis sie auf ein Hindernis oder eine Wand stoßen.

Aus diesem Grund besteht ihr bester Kampfansatz darin, Feinde einfach aus sicherer Entfernung zu schnappen. Ihre Elementarzauber richten ziemlich viel Schaden an, so dass es einfach ist, Feinde auszusuchen, wenn sie nicht im Einzelhandel erhältlich sind.

Sie sollten trotzdem Abstand halten, da leichte Rüstungen nicht viel Schutz bieten und Odessas maximaler Gesundheitspool sehr niedrig ist. Wenn sie von mehreren Feinden gefangen wird, kann dies zu Problemen führen. Achten Sie also darauf, dass Sie nicht flankiert werden.

Sie leistet die beste Leistung in weiten, offenen Räumen, in denen nichts ihre Sicht blockiert, leidet jedoch etwas unter beengten, engen Korridoren. Versuchen Sie, Feinde in Tunnel zu locken, um sie herauszusuchen und einzeln auszuwählen.

Sie müssen sich nicht früh darum kümmern, aber jeder Feind hat eine bestimmte elementare Schwäche. Wenn Sie einen Stab dieses Elements haben, können Sie erhöhten Schaden verursachen!

Zur Not kann Odessa aus nächster Nähe Combo-Angriffe einsetzen, um angemessenen Schaden zu verursachen. Ihre Zauberbücher erlauben es ihr auch zu blocken, aber sie bieten nicht viel Schutz und sie kann Bash nicht mit ihnen abschirmen.

Statistiken und Talente

Odessas Hauptstatus ist Intelligenz, die ihren Zauberschaden und ihren leichten Rüstungsbonus erhöht. Ähnlich wie bei Kronk ist fast alles andere negativ, so dass es keinen Sinn macht, Kraft und Geschicklichkeit zu steigern.

Ein paar Punkte in der Verfassung sind ebenfalls hilfreich, da Odessa alle Gesundheit braucht, die sie bekommen kann, um nicht zu zerbrechlich zu werden.

Ihre Talente konzentrieren sich entweder darauf, ihre Elementarkräfte oder ihre Verteidigungsfähigkeiten zu stärken. Das Level 10-Talent „Book Ward“ erhöht die Schadensreduzierung für ihre Zauberbücher und „Dire Arcana“ erhöht ihren Elementarschaden um 10%.

Ihr Level 40-Talent „Aether Step“ verdient besondere Erwähnung. Dieses Talent ermöglicht es Odessa, ihre eigene Art von Schildschlag auszuführen und sich gleichzeitig rückwärts zu bewegen. Es ist ein ziemlich einzigartiger Zug, und Sie können dies tun, indem Sie zweimal auf die linke Taste tippen.

Diego, der Schurke der Schatzsuche

Schwierigkeit: Schwer

Natürlich enthält der Tower of Everland Reichtümer, die den einfachen Mann umhauen würden. Viele Schatzsucher haben den Türmen getrotzt, aber nur wenige sind jemals zurückgekehrt. Diego ist anders als eine typische Straßenratte – er ist ein raffinierter und agiler Jäger, und er ist bereit, alles zu wetten, um den Schatz zu stehlen, den die Türme verstecken.

Ausrüstung

Als Diego ist Ihre Hauptstärke Geschicklichkeit und Beweglichkeit, deshalb möchte er leichte und schnelle Finesse-Waffen wie Dolche. Diego kann im Gegensatz zu den anderen Charakteren Dolche in beiden Händen ausrüsten, und dies ermöglicht einige Kampfoptionen mit hohem Risiko und hoher Belohnung.

Er wird auch bei mittlerer Rüstung bleiben wollen, da er sowohl bei leichter als auch bei schwerer Rüstung negative Werte hat. Ein Schurke will agil bleiben, aber er braucht auch Schutz!

Kampfstrategie

Diego ist wahrscheinlich der schwierigste und zugleich lohnendste Charakter, der dank seines zuckenden Kampfstils zu spielen ist. Diego ist der einzige Charakter, der am meisten von Combo-Angriffen profitiert, daher sind schnelle Angriffe seine Stärke.

Wenn Sie angreifen, wird die Abklingzeitleiste wieder aufgefüllt, um anzuzeigen, wann Sie erneut angreifen können. Ein Teil dieser Leiste ist gelb – ein erneuter Angriff, wenn sich die Anzeige im gelben Bereich befindet, führt zu einem Kombinationsangriff, und Sie können mehrere Kombinationsangriffe zu einer tödlichen Kombination verketten.

Diego hat einen natürlichen Bonus für Combo-Angriffe, daher sollte dies Ihr Angriff sein, um Feinde auszuschalten. Der Haken dabei ist, dass Diego auch mit seinem Dolch angreifen kann, und wenn Sie flink genug sind, können Sie einige verrückte Combo-Angriffe ausführen.

Die einzige Verteidigungsform von Diego ist das Parieren. Wenn Sie einen Feind mit Ihrem Dolch angreifen, taumeln diese vorübergehend, genau wie es ein normaler Schildschlag tun würde.

Sie müssen schnell mit Ihren Fingern sein, um effektiv als Diego zu kämpfen, da Sie mit Ihren Combo-Angriffen Schritt halten müssen, während Sie die Feinde parieren, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel Schaden erleiden.

Sein Spielstil ist der schwierigste, aber auch der lohnendste. Er hat leicht das Potenzial, den höchsten Schaden pro Sekunde aller Charaktere im Spiel zu erzielen, aber nur, wenn Sie seinen Stil schneller Angriffe beherrschen.

Statistiken und Talente

Der Hauptstatus von Diego ist Geschicklichkeit, da dies seinen Finesse-Schaden, Combo-Schaden und auch Rüstungs-Piercing erhöht. Dies wird ihm helfen, die stärkeren Feinde mit höherer Verteidigung zu überwinden.

Er ist genau wie Odessa ein bisschen Squisher, daher helfen einige Punkte in der Verfassung bei seiner Verteidigung.

Sein Level 10-Talent „Shadow Walk“ verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Gegner in der Nähe Sie entdecken, und dies ist wahrscheinlich eines seiner besten Talente. Wenn Sie einen Feind von hinten angreifen, wird er automatisch kritisch, und mit diesem Talent können Sie sich viel einfacher an Feinde anschleichen.

Sein Level 20-Talent „Ricochet“ ermöglicht es seinem Pariermanöver, Feinde wie eine zeitlich gut abgestimmte Schildschlagdose zu betäuben. Dieses Talent ist auch eine Grundvoraussetzung dafür, wie viel Sie als Diego parieren werden.

Sein Level 40-Talent „Piercing Blows“ ermöglicht es Diego, physische Rüstungen vollständig zu ignorieren und nahezu jedem Monster im Spiel vollen Schaden zuzufügen. Mit diesem Talnet wird Diego ein Meistermörder und nichts wird ihm im Weg stehen können!

Ändere deine Statistiken

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie Ihre Statistiken und Talente jederzeit ändern können, indem Sie zum Statistikbildschirm gehen und auf die kleine kreisförmige Pfeilschaltfläche tippen. Dadurch werden alle Ihre Statistikpunkte zurückerstattet, sodass Sie Ihren Charakter nach Belieben respektieren können.

Sie können dies auch mit Talenten tun. Sie können ein Talent pro Stufe auswählen und jederzeit zwischen ihnen wechseln. Fühlen Sie sich nicht an eine Spezifikation gebunden – probieren Sie andere Dinge aus und sehen Sie, wie sie für Sie funktionieren!

Und das ist alles für unseren Führer in jeder Klasse in Towers of Everland. Sie wissen jetzt, wie man als jede spielbare Klasse siegt, also gehen Sie raus und kämpfen Sie! Wenn Sie weitere Tipps hinzufügen möchten, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.