Uncharted 4: Was macht ein Clicker von The Last of Us am Meeresgrund?

Die facettenreiche Dimension von Uncharted 4 End of a Thief hält immer wieder Überraschungen bereit. Ein Spieler aus dem neuesten Epos von Nathan Drake behauptet, ein Osterei entdeckt zu haben, das The Last of Us, dem anderen großen geistigen Eigentum von Naughty Dog, gewidmet ist.

Das fragliche Osterei wurde vom Twitter-Nutzer GermanStrands entdeckt: Während einer Unterwassermission der Hauptkampagne Uncharted 4 stieß der PS4-Nutzer auf eines Skelett die auf dem Meeresboden liegt, ihren Kopf verloren hat und einen Schwamm (oder eine Koralle) anstelle des Schädels hat.

Wenn Sie durch die vom Spieler aufgenommenen Fotos scrollen, ist es wirklich unmöglich, die Ähnlichkeit zwischen diesem Skelett und einem von vielen nicht zu erfassen infizierter Clicker das bevölkern das Universum von Der Letzte von uns und sein nächstes Kapitel.

Umweltkünstler des ungezogenen Hundes, Anthony Vaccaro, wollte von GermanStrands veröffentlichte Bilder aufnehmen und gratulierte dem Twitter-Nutzer zur Entdeckung dieses Ostereies und erklärte dies "Ich denke, es ist das erste Mal, dass ich jemanden sehe, der Fotos von diesem lustigen Osterei veröffentlicht, das ich bei der Arbeit an Uncharted 4 online entwickelt habe. Es macht also viel Spaß, dünne und gut versteckte Ostereier aufzunehmen.".

Während wir gerade dabei sind, erinnern wir Sie daran, dass The Last of Us Part 2 für das nächste Jahr veröffentlicht werden soll 19. Juni exklusiv auf PS4. Everyeye.its Rezension des neuesten postapokalyptischen Blockbusters von Naughty Dog wird ab dem 12. Juni online sein. Wenn Sie in der Zwischenzeit die Heldentaten von Nathan Drake nachvollziehen möchten, finden Sie hier ein Video zu den 10 unvergesslichen Momenten der Uncharted-Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.