VALORANT: Die Twitch Rivals sind die meistgesehenen Inhalte der Plattform am Wochenende

Dieses Wochenende feierte ein Twitch Rivals den Start von VALORANT mit einem Wettbewerb in acht verschiedenen Regionen. Das erste Wettkampfereignis des taktischen Schützen von Riot Games verzeichnete erneut Rekordzahlen.

Der Twitch Rivals-Kanal hatte 736.812 Zuschauer in den letzten drei Tagen in der Kategorie VALORANT fahren. Die 40 Stunden ausgestrahlten DSL-Kanals führten ihn laut der Statistik-Website von Twitch SullyGnome zu durchschnittlich 20.666 Zuschauern, nur für die englische Sprache.

Seit das Spiel letzte Woche veröffentlicht wurde, ist Twitch Rivals der meistgesehene Kanal auf Twitch und kein Kanal hat mehr als eine Million Stunden Zuschauerzeit produziert. Kurz gesagt, VALORANT, jetzt, da die Closed Beta (mit dem Drop-Mechanismus) vorbei ist und das Spiel für alle verfügbar ist, um Twitch im Auge zu behalten und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit schnell für Wettbewerbe zu öffnen.

Wir erinnern Sie daran, dass CS: GO einer der meistgesehenen Inhalte der Plattform bleibt, insbesondere für die Exportinhalte. Es ist offensichtlich noch zu früh, um zu wissen, wie sich VALORANT auf Twitch entwickeln wird.

Es wird sicherlich unter einem physiologischen Rückgang leiden, aber mit Organisationen, die sich bemühen, Spieler zu rekrutieren, könnte es Popularität finden (und konstanter sein). Die kommenden Monate werden entscheidend für die wettbewerbsfähige Zukunft des Riot Games-Titels sein.

Am Ende der Nachrichten können Sie die Nachbildung des Wettbewerbs genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.