Valorant: Wie man Reyna und die anderen Agenten kostenlos freischaltet

Valorant Es ist endlich für alle Spieler kostenlos verfügbar und zumindest anfänglich ist es möglich, nur einige der 11 Agenten im Spiel zu verwenden. In diesem Handbuch erklären wir Ihnen, wie Sie es kostenlos freischalten können Breach, Cypher, Omen, Raze, Reyna und Viper.

In Valorant gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, um derzeit blockierte Agenten und diejenigen, die in Zukunft eintreffen werden, freizuschalten: Verwenden Sie a Agent-Token und vervollständige i Verträge.

Agententoken

Diese vielleicht schnellste Methode besteht darin, Ihrem Konto ein spezielles Token hinzuzufügen, mit dem der Benutzer jeden Agenten sofort entsperren kann. Im Moment gibt es nur zwei Agent-Token im Spiel, die durch Sammeln von Erfahrung und Erreichen der 5 und 10 Stufen des Passes (nicht der saisonalen) erhalten werden können.

Verträge

Sobald Sie Level 10 des Passes erreicht und die beiden Agententoken freigeschaltet haben, können Sie auf die Verträge zugreifen: Dies sind Mini-Pässe, die den einzelnen Charakteren gewidmet und in zwei verschiedene Kapitel unterteilt sind. Wenn Sie das erste Kapitel abgeschlossen haben oder Level 5 erreicht haben, erhalten Sie Zugriff auf den Charakter. Stattdessen können Sie in Kapitel 2 eine einzigartige Waffenhaut freischalten. Denken Sie daran, dass Sie jeweils nur einen Vertrag aktivieren können und dass Sie Erfahrungspunkte sammeln müssen, um ein höheres Level zu erreichen.

Bevor wir Sie begrüßen, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie auf unseren Seiten den Leitfaden zu den kostenlosen Belohnungen der ersten Staffel von Valorant finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.