Wasteland 3 wurde verschoben und wird im Frühjahr 2020 veröffentlicht

0
17

Wasteland 3, das ursprünglich für das letzte Quartal 2019 geplant war, kehrte zur Microsoft-Konferenz auf der E3 2019 zurück und wurde offiziell auf das Frühjahr 2020 verschoben .

InXile gab an, dass die Veröffentlichung im laufenden Jahr für die Studie zu ehrgeizig war. Da das Team jedoch die Vorteile der Übernahme durch Microsoft genießt, war es möglich, die an dem Spiel beteiligten Mitarbeiter zu konkretisieren Von nun an sollte die Arbeit reibungslos fortgesetzt werden, um ein weiteres Verrutschen zu vermeiden.

Trotz der Verschiebung können diejenigen, die das auf der FIG-Plattform geborene Projekt unterstützt haben, das Spiel frühzeitig in die Hand bekommen: im August und September die von den Bäckern spielbaren Alpha- und Betaphasen (Zugehörigkeit zu bestimmten Ebenen) des Projekts werden jeweils abgehalten. Unter Bezugnahme auf die FIG-FAQ wird auch gezeigt, dass eine Early-Access-Phase des Spiels direkt auf Steam veröffentlicht wird (aber auch hier ist es wahrscheinlich, dass die Bäcker eine Überholspur haben werden.)

Wir erinnern die Leser daran, dass von Heute wird Wasteland 3 im Frühjahr nächsten Jahres für PC, PlayStation 4 und Xbox One erwartet. Hast du den neuen Game-Trailer auf der E3 schon gesehen? Wie ist Ihnen das neue InXile-Projekt erschienen?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here