Werden Spiele bei Google Stadia weniger kosten? Phil Harrison scheint es auszuschließen

Anlässlich der Tage vor der Eröffnung der E3 2019 bot Google neue Details zu Google Stadia dem neuen Projekt des Unternehmens an, das sich der Spielewelt widmet.

Zu den Details, die anlässlich der Stadia Connect bekannt wurden, zählen die Kosten des Stadia-Dienstes, auf die über verschiedene Pakete zugegriffen werden kann. Darunter die mit 129 Euro vollständigste Founder Edition, zu der auch der Stadia-Controller und ein Google Chromecast gehören. Präsentieren Sie auch die Möglichkeiten im Zusammenhang mit dem Abonnement von Dauerkarten . Dazu gehören eine Pro-Version und eine Basic-Version : Beide bieten trotz unterschiedlicher Features die Möglichkeit, Spiele einzeln zu kaufen . Auf der Konferenz wurden jedoch keine konkreten Angaben zum möglichen Verkaufspreis der einzelnen Wertpapiere gemacht.

An dieser speziellen Front tauchen nun einige neue Funktionen auf. Tatsächlich stellte sich Phil Harrison in einer Sitzung, die der britischen Fachpresse vorbehalten war, zur Verfügung, um einige Fragen im Zusammenhang mit Stadien zu beantworten. Bei dieser Gelegenheit fragten die Redakteure von Eurogamer.net letztere, ob Spiele auf der Google-Plattform einen niedrigeren Preis haben werden als Spiele auf anderen Plattformen. Die Antwort war negativ: " Ich weiß nicht, warum es billiger sein sollte . […] Der Wert, den Sie durch das Spielen auf Stadia erhalten, bedeutet, dass Sie es auf jedem Bildschirm spielen können […]. Ich denke, das wird für die Spieler wertvoll sein ". Darüber hinaus fügte Harrison hinzu, "Theoretisch wird die Stadia-Version eines Spiels auf der Vorderseite der Game Engine das höchstmögliche Maß an Innovation und Raffinesse aufweisen." Allerdings hat Harrison noch keinen bestimmten Betrag für Stadia-Spiele angeboten, was unterstreicht, dass auch Publisher und Entwickler mitreden können. Das Team von Google Stadia werde sich jedoch "der auf dem Markt geltenden Preise sehr bewusst sein" .

In Erwartung weiterer Details berichten wir, dass auf den Seiten von Everyeye ein Video verfügbar ist, das alle wichtigen Informationen zu Google Stadia enthält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.