Wie man Gible und Gabite in Pokemon Karmesin and Purpur entwickelt

Gible, Gabite und Garchomp tauchten erstmals in Pokemon Diamond, Pearl und Platinum auf. Sie sind seitdem in jedem Spiel seit ihrer Veröffentlichung aufgetaucht und sind jetzt in Pokemon Karmesin und Purpur. Diese Anleitung erklärt, wie man Gible und Gabite entwickelt.

Dieses besondere Trio von Pokémon sind sehr starke Dragon Ground Dual-Typen. Sie haben starke Angriffe mit hohen HP.

Gible und Gabite zum sagenumwobenen Garchomp zu entwickeln ist sehr einfach.

Lassen Sie uns in die Anleitung einsteigen, wie man Gible und Gabite in Pokemon Karmesin and Purpur entwickelt.

Wie man Gible entwickelt

Um das entzückende Landhai-Pokémon Gible weiterzuentwickeln, musst du Gible nur aufleveln Stufe 24. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, je nach Ihren Vorlieben. Du kannst zum Beispiel seltene Bonbons und XP-Bonbons verwenden, die du aus der Oberwelt geplündert oder in Tera-Raids verdient hast, falls du sie zur Hand hast.

Wenn Sie lieber kämpfen, können Sie die traditionellen Pokemon-Kämpfe durchführen und auf diese Weise XP-Stücke erhalten. Sie können auch die neueste Methode verwenden, bei der Sie Gible in den automatischen Kampf schicken. Behalten Sie ihre Gesundheit im Auge und entfernen Sie sich nicht zu weit von Ihrem Pokémon! Dies gewährt nicht so viele EP wie herkömmliche Kämpfe, ist aber dennoch eine praktikable Methode.

Sobald Gible Level 24 erreicht hat, entwickeln sie sich zu Gabite.

Wie man Gabite entwickelt

Ebenso ist die Weiterentwicklung von Gabite super einfach. Du musst sie dazu bringen Stufe 48 damit sie sich zu Knakrack entwickeln können. Wie oben erwähnt, haben Sie drei Möglichkeiten, dies zu tun. Bonbons oder zwei der Kampfformen, je nachdem, was Sie bevorzugen.

Sobald Sie Gabite auf Stufe 48 gebracht haben, entwickeln sie sich zu ihrer letzten Evolution, Knakrack.

Hier hast du es. Auf diese Weise entwickeln Sie Gible und Gabite weiter, und jetzt haben Sie ein sehr mächtiges Pokémon vom Typ Dragon Ground. Viel Spaß beim Pokemon-Jagd!

Zeige alles

In anderen Nachrichten, Wie man Happiny & Chansey in Pokemon Karmesin And Purpur entwickelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.