Wie man in WoW: Dragonflight einen Head for Metal abschließt

Dies ist eine ziemlich schwierige Quest in WoW: Dragonflight, nicht weil es schwierig ist, sondern weil es ein bisschen Zeit kostet. Für diese Quest müssen Sie bestimmte Vorräte sammeln, um 10 wiederhergestellte Obsidianschlüssel herstellen zu können, die Sie Schmiedemeister Bazentus geben können. Diese Anleitung erklärt, wie Sie A Head For Metal in Dragonflight abschließen.

Leider wird diese Quest ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, und Sie sind wahrscheinlich besser dran, wenn Sie es in einer Gruppe versuchen, um Feinde und Mobs schneller niederzuschlagen, als zu versuchen, sie alleine zu bewirtschaften. Auf diese Weise können Sie mehrere Feinde gleichzeitig plündern, anstatt sie alle langsam nacheinander zu durchlaufen, zumal es in der Gegend einige Eliten gibt.

Glücklicherweise gilt diese Quest nicht für dich, wenn du Schmiedekunst nicht als Beruf ausübst.

So schließen Sie ab Ein Kopf für Metall im Drachenflug.

Zuerst wirst du zur Obsidianzitadelle reisen wollen. Dort finden Sie jemanden namens Waffenschmied Mida. Sie geben dir die Quest. Sie werden Euch bitten, 10 wiederhergestellte Obsidianschlüssel anzufertigen, um sie zu Schmiedemeister Bazentus zu bringen. Es scheint jedoch, dass es manchmal funktioniert, wenn Sie ihnen nur einen Schlüssel geben.

Um einen wiederhergestellten Obsidianschlüssel zu erstellen, müssen Sie 30 Schlüsselfragmente und 3 Schlüsselrahmen von Feinden in der Umgebung sammeln. Das ist viel, um einen Schlüssel zu machen, also bereiten Sie sich darauf vor, dies für eine Weile zu schleifen. Wenn es Ihnen erlaubt, nur einen Schlüssel abzugeben und die Quest abzuschließen, ist das großartig!

Wenn dies jedoch leider nicht der Fall ist, müssen Sie die Quest möglicherweise vollständig abschließen und alle 10 Schlüssel herausschleifen, um sie Schmiedemeister Bazentus zu geben. Nachdem Sie den Slog zum Sammeln der Schlüssel abgeschlossen haben, müssen Sie Kristallisiertes Draconium von einem Mob aus Kristallisiertem Stahlsplitter erhalten.

Um diesen speziellen Mob zu finden, müssen Sie in die Höhle nördlich der Obsidianzitadelle gehen. Die Koordinaten für den Höhleneingang sind 29,42 52,67. Sobald Sie drinnen sind, suchen Sie die kristallisierte Stahlscherbe, um das kristallisierte Draconium zu erhalten. Diese könnt ihr dann bei Waffenschmied Mida abgeben.

Sie werden dann mit der belohnt Pläne: Versengte Obsidianlegierung.

Es ist erwähnenswert, dass das Erhalten der Schlüssel für Schmiedemeister Bazentus wiederholbar ist und eine wöchentliche Quest ist, die Sie abschließen können. Dadurch erhältst du Ruf bei Wrathion und Sabellian sowie Ruf beim Valdrakken-Abkommen.

So schließen Sie die Blacksmithing-Quest A Head For Metal in Dragonflight ab.

Zeige alles

In anderen Neuigkeiten, Alle neuen Frisuren im Elden Ring Colosseum DLC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.