Wie viele 6-Sterne-Raids können Sie pro Tag in Pokemon Karmesin & Purpur erhalten?

Tera Raids ist die neueste Gruppenaktivität, die den Pokemon-Spielen hinzugefügt wurde und die Dynamax-Raids-Funktion in Pokemon Sword and Shield ersetzt. Tera Raids enthalten das neueste Feature der Terastilisierung. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade, wobei der höchste Schwierigkeitsgrad 7 für Events und 6 für normale tägliche Tera-Raids ist. Es gibt jedoch eine Begrenzung, wie viele Sie pro Tag tun können. Hier ist, wie viele 6-Sterne-Raids Sie in Pokemon Karmesin and Purpur pro Tag erhalten können.

Diese Raids sind viel schwieriger durchzuführen und bringen stärkere Pokémon hervor, daher sind sie in der Region Paldea viel seltener. Wenn Sie jedoch stark genug sind und das Pokémon haben, um sie auszuführen, sind sie es allein für die Belohnungen wert.

Es gibt viele andere Tera-Raids, die Sie auf anderen Schwierigkeitsgraden durchführen können, und noch bevor Sie die 6-Sterne-Raids erhalten haben, müssen Sie daran arbeiten, sie freizuschalten, bevor Sie sie tatsächlich abschließen können.

Sobald Sie sie freigeschaltet haben, können Sie an den 6-Sterne-Tera-Raids teilnehmen, entweder als Gruppe von Freunden, Fremden oder mit NPC-Spielern, je nachdem, was Sie bevorzugen. Hier ist das Limit, wie viele 6-Sterne-Raids Sie in Pokemon Karmesin and Purpur pro Tag erhalten können.

Wie viele 6-Sterne-Raids pro Tag kann ich abschließen?

Leider sind Sie auf nur einen beschränkt. Wenn Ihnen dies jedoch nicht ausreicht, können Sie im Online-Modus des Spiels weitere 6-Sterne-Tera-Raids finden, an denen Sie teilnehmen können. Dort können Sie so vielen beitreten, wie Sie möchten, wenn Sie sie im Portalteil des Spiels finden.

Die Pokémon sind in diesen Raids unglaublich stark, weshalb sie so selten und so selten zu finden sind. Es lohnt sich jedoch, das Pokémon für die Statistiken zu fangen.

Viel Glück mit euren Tera Raids, Trainer.

Zeige alles

Weitere Neuigkeiten sind Twitch Drops-Belohnungen der Game Awards 2022 und wie man sie bekommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.