Xbox: Mercury, das neue Design des Windows 10-Stores, kehrt zurück und zeigt sich auf Video

Wenige Stunden nach der Veröffentlichung der ersten Bilder von Merkur erfolgte die Neugestaltung der grafischen Oberfläche desXbox App unter Windows 10 zurück, um in ein paar Videos zu zeigen.

Die neue Anwendung sollte von Microsoft entwickelt worden sein, um alle Beschwerden nicht nur in Bezug auf die derzeit in der Beta-Phase befindliche Xbox-App, sondern auch in Bezug auf den Microsoft Store von Windows 10 zu unterdrücken. Beide Online-Shops sind häufig schwer zu navigieren und werden von vielen in Betracht gezogen in Funktionalität und Design Konkurrenten wie Uplay und Steam unterlegen. Wie Sie in den den Nachrichten beigefügten Videos sehen können, besteht das Ziel des Redmond-Riesen nicht nur darin, eine viel intuitivere Benutzeroberfläche anzubieten, sondern den Benutzern auch ein viel schnelleres Programm für die Reaktion auf Befehle zu bieten. Es scheint auch, dass Microsoft die beiden derzeit verfügbaren Apps durch die Implementierung einer speziellen Karte integrieren möchte Xbox Game Pass direkt im Store, um Benutzer nicht zu zwingen, je nach Bedarf von einer App zur anderen zu wechseln.

Leider wissen wir nicht, ob das Xbox Series X-Menü dem von Mercury ähnelt, und wir müssen etwas länger warten, um herauszufinden, ob die nächste Microsoft-Konsole eine noch schnellere und intuitivere Benutzeroberfläche als die aktuelle Generation hat. .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.