Xbox Series X nicht exklusiv zum Start: Wir präsentieren die Worte von Phil Spencer auf Video

Anfang 2020 war der endgültige Einstieg in die Videospielbranche in dem Jahr, in dem ein wichtiger Generationswechsel stattfinden wird, der durch das Debüt von PlayStation 5 und Xbox Series X gekennzeichnet ist.

Wenn das Aussehen und die unterschiedlichen Eigenschaften der Sony-Hardware immer noch rätselhaft sind, sind die Eckpunkte von Microsoft Stattdessen nutzten sie die Bühne der Game Awards 2019, um das Design der Xbox Series X offiziell der Öffentlichkeit vorzustellen. Während der Ernennung kam auch die Ankündigung eines neuen Erstparteititels, Senuas Saga: Hellblade 2, an. Die Arbeit von Ninja Theory wurde in einem ersten spannenden Trailer präsentiert, der die Aufmerksamkeit eines großen Publikums von Fans auf sich ziehen konnte.

Aber wofür wird die von Microsoft verabschiedete Richtlinie sein? Start neuer Titel auf Xbox Series X.? Anscheinend wird sich ein integrativer Ansatz durchsetzen, der es den Spielern ermöglicht, neue Produktionen auch bei der aktuellen Green-Cross-Generation zu erleben. ohne exklusive next-gen kurzfristig. Phil Spencer Persönlich sprach der Leiter der Spieleabteilung des Hauses Redmond kürzlich zu diesem Thema und veröffentlichte einige interessante Aussagen, die das Everyeye-Team in a dediziertes Video. Traditionell finden Sie es direkt am Anfang dieser Nachricht oder auf dem YouTube-Kanal Everyeye.it: Wir wünschen Ihnen eine gute Vision!

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.