Xbox Series X: NPD-Analyst erklärt, was Microsoft tun muss, um den Erfolg sicherzustellen

Auf den Seiten von Twitter folgt Mat Piscatella von NPD Group den Worten von Phil Spencer über die realen Konkurrenten von Microsoft, um dem Manager des Redmond-Hauses zu raten, eine präzise Strategie zu verfolgen, um den Erfolg der Xbox Series X sicherzustellen.

Der Branchenexperte übernimmt Spencers Aussagen zur Bereitschaft von Microsoft erreichen 7 Milliarden Nutzer durch das Ökosystem der Xbox-Plattformen (Windows 10 PC und Project xCloud enthalten) und erklärt, dass "Wenn Microsoft dies erreichen will, ist mehr Aufmerksamkeit für Free-to-Play-Spiele und sogar für In-Game-Werbetechnologien erforderlich.".

Laut Piscatella basiert diese Strategie darüber hinaus auf kostenlose Spiele und Ingame-Werbung wäre notwendig für "Milliarden von Menschen sind involviert, und das liegt daran, dass sich die Menschen ansonsten weiterhin an die Lösungen von mobilen Plattformen wenden würden, ohne aus eigener Tasche auf die Cloud zuzugreifen. Wir haben jedoch interessante Zeiten vor uns.".

L 'langfristiger Ehrgeiz Von den Führern des US-amerikanischen Technologiekonzerns gespeist, geht dies Hand in Hand mit der von Microsoft verfolgten Strategie für die vollständige Abwärtskompatibilität der Xbox Series X: Gleiches gilt auch für diese Phil SpencerTatsächlich gibt es viele Spiele, die bereits an der nächsten Generation von Green-Cross-Konsolen arbeiten.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.