XIII Remake: Ein Leck enthüllt das Erscheinungsdatum und eine Limited Edition

Das Remake des gleichnamigen Ubisoft-Spiels ursprünglich im Jahr 2003 veröffentlicht wird Ende des Jahres und genauer gesagt am 10. November zurückkehren. Dies ist das Datum, das bei Amazon Spanien veröffentlicht wurde und sich auf die Versionen PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch bezieht.

Der Händler hat eine Limited Edition von XIII Remake zusammen mit dem gelistet offizielle Zusammenfassung: "XIII ist ein Ego-Shooter in der Rolle des Dreizehnten, eines von Amnesie betroffenen Soldaten, der beschuldigt wird, den Präsidenten der Vereinigten Staaten ermordet zu haben. Sie werden verletzt am Brighton Beach aufwachen, ohne sich daran zu erinnern, was mit Ihnen passiert ist. Die einzigen Hinweise, die Ihnen zur Verfügung stehen, sind ein Schlüssel und ein mysteriöses Tattoo in der Nähe des Schlüsselbeins, das die römische Ziffer XIII darstellt. Um alle Antworten zu erhalten, nach denen Sie suchen, müssen Sie die 34 Ebenen einer Einhandkampagne durchlaufen. Glücklicherweise finden Sie auf Ihrem Weg ein ganzes Arsenal an Waffen, die sich sicherlich als nützlich erweisen werden: Wenn die Fragen sicherlich nicht fehlen, gilt dies zumindest für Munition!""

XIII Limited Edition Enthält eine Kopie des Spiels, ein Steelbook-Metallgehäuse, drei illustrierte Postkarten und ein DLC-Paket namens Golden Weapons mit einer Reihe von Skins, die im Spiel verwendet werden sollen. Wir müssen nur auf das XIII-Debüt warten, das heute Abend während des Summer Game Fest erscheinen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.