Yacht Club Games schaufelt den Kartenkönig und die Veröffentlichungstermine für den Shovel Knight Showdown

Schaufel-Ritter by Yacht Club Games debütierte bereits 2014 und wurde schnell zum Maskottchen des Indiespiels. Fünf Jahre später, die letzte Rate in der Saga, König der Karten, soll am 10. Dezember für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch gestartet werden.

König der Karten war der letzte in der Reihe der von Fans gewählten Spiele, der die Schaufel-Ritter Universum, folgend Pest der Schatten und Geister der Qual. Nun, es folgt der King of Cards, der freche, liebenswerte Bösewicht, dessen Kopfschlag ebenso seine Handschrift ist wie sein Gespür für Gold und Prunk.

König der Karten Du reist als König über mehrere Stufen und sammelst Gold, Waffen, Rüstungen und mehr, aber es enthält auch einen Boss-Rush-Modus und ein taktisches Kartenspiel, um die Formel zu ändern, die in den letzten drei Spielen festgelegt wurde.

König der Karten wird ein Teil der Schaufelritter: Schatzkammer Compilation, deren physische Version zusammen mit dem Shovel Knight Gold Amiibo ebenfalls am 10. Dezember veröffentlicht wird. Es gibt jedoch einen Haken. Herstellungsprobleme haben die PlayStation 4-Version von verzögert Fundgrube bis irgendwann im Jahr 2020.

Wenn das nicht genug wäre, Schaufel-Ritter-Showdown erscheint ebenfalls am 10. Dezember. Obwohl der Name darauf hindeutet, dass es sich um eine Kampfvariante der handelt Schaufel-Ritter Formel, Showdown beinhaltet einen Singleplayer-Modus, ein Multiplayer-Gameplay, neue Level und neue Charaktere.

Sie können den ersten Trailer oben überprüfen.

Und wenn auch das Ihr Verlangen nach nicht befriedigt Schaufel-RitterDer Yachtclub arbeitet noch an dem völlig neuen Schaufelritter Dig Spiel, das irgendwann im nächsten Jahr veröffentlicht werden soll. Schauen Sie sich unsere Eindrücke an Hier. Auch die vollständige Ankündigung Post ist hier für diejenigen, die interessiert sind.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.