Fords Ranger kommt mit dem Plug-in-Hybrid-Motor

Ford Ranger arriva con la motorizzazione Plug-In Hybrid thumbnail

Der meistverkaufte Pick-up in Europa Ranger Von Ford kommt mit dem auf den Markt Plug-In-Hybrid-Motor, Anfang 2025.

Die elektrische Energie im Dienste des Arbeitsfahrzeugs

Die neue Version vereint Elektroantrieb mit der Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit, die Kunden von einem Arbeitsfahrzeug erwarten, das jeder Herausforderung gewachsen ist.

Ford Ranger kommt mit dem Plug-In-Hybrid-Motor, Quelle der Pressestelle

Ein neuer Schritt nach vorn in der Ford-Fahrzeugpalette

Il Start des primo Ranger Plug-in-Hybrid ist für 2025. Dies stellt einen bedeutenden Fortschritt im Motorenangebot für Kunden dar, die einen mittelgroßen Pickup suchen.

Ranger Plug-in-Hybrid Es wird vollständig in das angeschlossene Ökosystem integriert Ford Pro. Für Ladedienste, Softwarelösungen und Unterstützung.

Dadurch können Unternehmen ihre Produktivität optimieren und den Übergang zu Elektrofahrzeugen vereinfachen.

Pneumatici.it – Reifen nach Größe suchen

Die Worte von General Manager von Ford Pro Europe

„Der Ranger Plug-in-Hybrid wird Kunden dabei helfen, einer elektrifizierten Zukunft einen Schritt näher zu kommen, mit der maximalen Sicherheit und Leistungsfähigkeit, die der Ranger bietet.

Der Marktführer im mittleren Pick-up-Segment, um immer an der Spitze zu sein.“ So erklärt Hans Schep, General Manager von Ford Pro Europe.

Ford Ranger kommt mit dem Plug-in-Hybrid-Motor, Quelle der PressestelleFord Ranger kommt mit dem Plug-In-Hybrid-Motor, Quelle der Pressestelle

Der Ranger Plug-in-Hybrid liefert mehr Drehmoment als jeder andere Ranger. Kombiniert einen 2,3-Liter-Ford-EcoBoost-Benzinmotor mit einem Elektromotor und einem wiederaufladbaren Batteriesystem und ermöglicht das Fahren im reinen Elektromodus über 45 Kilometer.

Ford Ranger: 100 % Elektroantrieb

Der 100 % elektrische Fahrfähigkeit eröffnet Unternehmern in immer mehr Städten mit „Umweltzonen“ neue Möglichkeiten.

Die neue Version behält die außergewöhnlichen Fähigkeiten des bei ReichweiteR. Der Maximalwert beträgt beispielsweise der gebremste Anhänger 3.500 kg, das gleiche wie der Rest der Serie.

Außerdem, Der Ranger Plug-in-Hybrid verfügt über Pro Power Onboard.

Dadurch können Kunden Werkzeuge und Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch mit Strom versorgen.

Zum Beispiel auf der Baustelle oder im Freien schließen Sie sie einfach an die vorhandenen Steckdosen sowohl im Ladeboden als auch im Fahrgastraum an. Das bedeutet, dass laute, sperrige und schwere Generatoren eingelagert bleiben können, um im Laderaum mehr Platz für andere Werkzeuge und Geräte zu schaffen.

Ford Ranger kommt mit dem Plug-in-Hybrid-Motor, Quelle der PressestelleFord Ranger kommt mit dem Plug-In-Hybrid-Motor, Quelle der Pressestelle

Die emissionsfreien Fahrmodi des Ranger Plug-in-Hybrids bieten Kunden nicht nur bedarfsgerechten Strom, sondern geben ihnen auch völlige Flexibilität bei der Entscheidung, wie und wann sie Batterieenergie nutzen möchten.

Der Ford Ranger Plug-in-Hybrid verfügt über den bewährten Allradantrieb des Ranger, wählbare Fahrmodi sowie erweiterte Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen. 3

„Unsere Kunden wollen elektrifizierte Fahrzeuge, die hohe Leistung und erschwingliche Betriebskosten bieten, ohne auf alles zu verzichten, was sie an Pickups lieben“, sagte er Spaten. „Der Ranger Plug-in-Hybrid bietet Kunden emissionsfreies Fahren auf Kurzstrecken oder Hybridleistung, die unglaubliche Gelände-, Nutzlast- und Anhängerfähigkeiten bietet. Darüber hinaus können Ranger-Besitzer mit Pro Power Onboard erstmals Geräte und Geräte überall mit Strom versorgen, auf der Baustelle oder im Freien.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert