Bridgestone-Reifen: Sieg des FIM Endurance World-Titels 2023

Pneumatici Bridgestone vincono il titolo Mondiale FIM Endurance 2023 thumbnail

Ein neuer Triumph zu Hause Bridgestone: die Reifen Sie gewinnen der Titel von FIM Langstrecken-Weltmeisterschaft 2023.

Die wichtigste Motorrad-Langstreckenrennserie der Welt

Es handelt sich um die wichtigste Motorrad-Langstreckenrennserie der Welt Bridgestone-Reifen. Als, YART Yamaha Offizielles EWC-Team gewinnt die Meisterschaft, während YOSHIMURA HARD Motul er wurde Zweiter.

Bridgestone-Reifen gewinnen den Titel der FIM-Langstrecken-Weltmeisterschaft 2023, Quelle aus der Pressestelle

Ständige Unterstützung seit 2017

Es ist das vierte Mal und das dritte Jahr in Folge, dass ein Team Reifen verwendet Bridgestone BATTLAX gewinnt den EWC-Titel.

Seit 2017 unterstützt Bridgestone Teams, die an der gesamten EWC-Serie teilnehmen. Durch die Lieferung von Reifen Bridgestone BATTLAX.

Pneumatici.it – Reifen nach Größe suchen

Die Ergebnisse des offiziellen EWC-Teams von YART Yamaha

Diese garantieren hohen Grip, Langlebigkeit und einfache Handhabung. In der Saison 2023 belegte das YART Yamaha Official EWC Team im Eröffnungsrennen den zweiten Platz. Und das zunächst im zweiten Rennen der Serie, wo er über die gesamte Saison konstante Leistungen zeigte.

Mit dem zweiten Platz nahm das Team am 24-Stunden-Langstreckenrennen Bol d’Or teil, dem Finale der Serie, das vom 16. bis 17. September in Frankreich stattfand. Das Team belegte den vierten Platz und gewann den EWC-Meistertitel.

Die Worte des Teammanagers

„Der Erfolg, der mit Bridgestone-Reifen in der EWC-Meisterschaft erzielt wurde, ehrt mich wirklich. Es ist ein lang erwartetes Ziel und ich freue mich sehr für unsere Fahrer, die dieses Jahr jedes einzelne Rennen angeführt haben.

In Le Mans hatten wir ein Problem, das dazu führte, dass wir auf das Öl stürzten, während Spa für uns das perfekte Rennen war, wenn auch mit ein paar Problemen.

In Suzuka haben wir hervorragende Leistungen gezeigt, aber ein kleines technisches Problem hat dazu geführt, dass wir einen Traum-Podiumsplatz verpasst haben.

Der Bol d’Or hingegen war eine Herausforderung und wir mussten sehr vorsichtig sein, um das Rennen zu beenden. Ich bin sehr stolz auf die Athleten während des Rennens in Japan, denn wir waren kurz davor, aufzugeben, aber die Jungs gaben nicht auf und kämpften sich vom letzten Platz bis zum 22. Platz vor. Sie sind die wahren Helden und Ausdauersportler: Sie beweisen immer unglaublichen Kampfgeist, Mut und Entschlossenheit, und das haben sie wirklich verdient. Diese Meisterschaft bedeutet uns allen sehr viel und das gesamte Team hat hart gearbeitet“, sagte er Mandy Kainz, Teammanager des offiziellen EWC des Team YART Yamaha.

Bridgestone-Reifen gewinnen den Titel der FIM-Langstrecken-Weltmeisterschaft 2023, Quelle aus der PressestelleBridgestone-Reifen gewinnen den Titel der FIM-Langstrecken-Weltmeisterschaft 2023, Quelle aus der Pressestelle

„Ich möchte den Fahrern und allen Mitgliedern des offiziellen EWC-Teams von YART Yamaha zum EWC-Titel gratulieren. Das Team belegte beim Eröffnungsrennen in Le Mans den zweiten Platz und in Spa den ersten Platz, zeigte während der gesamten Saison weiterhin erstklassige Teamarbeit und verdiente den Sieg. Bridgestone ist sehr stolz darauf, einen Beitrag zur Meisterschaft geleistet zu haben, indem es Reifen liefert, die die Leistung von Fahrern und ihren Motorrädern maximieren, selbst unter den extremen Bedingungen von Langstreckenrennen. Ich möchte auch den vielen Motorsportfans, die uns unterstützt haben, und allen Teams, die hart gearbeitet und an der Entwicklung der Reifen mitgearbeitet haben, meinen aufrichtigen Dank aussprechen. „Bridgestone freut sich darauf, das Team im nächsten Jahr durch die Bereitstellung von Reifen mit noch höherem Qualitäts- und Leistungsniveau zu unterstützen“, sagte er Tatsuya Uchida, Direktor der Motorsportabteilung von Bridgestone.

Bridgestone setzt sich dafür ein, die Entwicklung einer Motorrad- und Motorsportkultur zu unterstützen, die stets maximale Sicherheit garantiert, und zwar durch eine breite Palette nachhaltiger Produkte wie BATTLAX Premium-Motorradreifen. Das Unternehmen ist bestrebt, seine eigenen Ziele zu verfolgen E8-Engagementum Emotionen und Freude in der Welt der Mobilität zu wecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert